Regen und Glatteis: So eklig wird das Karnevalswetter am Wochenende

Je dunkler, desto nasser: Die Niederschlagskarte für den Sonntag.
Je dunkler, desto nasser: Die Niederschlagskarte für den Sonntag.  © Screenshot: wetteronline.de

Köln - Während an Weiberfastnacht und am Freitag die Sonne lacht, dürfen die Jecken zum Wochenende wieder die Regenjacken auspacken. Am Sonntag drohen ausdauernde Regenfälle und sogar stellenweise Glatteis

Wie wetterdienst.de vorhersagt, beginnt der Samstag zwar noch recht freundlich, in der Nacht setzen dann aber Regen und Schneeregen ein.

Das ist gefährlich vor allem für diejenigen, die von außerhalb zum Feiern in die Karnevalshochburgen kommen wollen: Es kann stellenweise Glatteis geben.

Den Sonntag sollten dann alle Karnevalsbegeisterten besser zur Erholung nutzen (oder in die Kneipe gehen). Denn es wird ordentlich regnen. Die Temperaturen klettern laut wetteronline.de auf sechs Grad.

Für den Rosenmontag und die Umzüge gibt es aber vorsichtig Entwarnung. Die Niederschläge sollen aufhören und sich bereits am Vormittag die Sonne wieder zeigen. Also Daumendrücken, dass die Wetterfrösche Recht behalten.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0