Ekaterina Leonova so glücklich! Jetzt tanzt sie wieder mit ihm

Köln - Gleich zweimal hintereinander sahnte Ekaterina Leonova (31) den Titelgewinn in der RTL-Show "Let's Dance" ab. Und jetzt tanzt sie sich schon für ihren nächsten Auftritt warm.

Ekaterina Lenova (Mi.), ihre Schwester Maria und Ingolf Lück beim Tanztraining.
Ekaterina Lenova (Mi.), ihre Schwester Maria und Ingolf Lück beim Tanztraining.  © Screenshot Instagram/ekatleonova

Beim Tanztraining für "2018! Menschen, Bilder, Emotionen" (Sonntag, 20.15 Uhr, RTL) machte die schöne Russin ein lustiges Selfie, das zeigt sie uns auf ihrem Instagram-Account. Und ER ist auch zu sehen! Im März schwärmte sie noch, er sei ihr neuer "Latino-Man" (TAG24 berichtete).

Die Rede ist von keinem Geringeren als Moderator Ingolf Lück (60). Mit ihm gewann sie die diesjährige "Lets Dance"-Staffel. Zuvor siegte sie auch schon 2017. Damals holte Ekat, wie ihre Fans sie nennen, mit Sänger Gil Ofarim (36) den Tanzpokal.

Ingolf Lück war bislang der älteste Teilnehmer der Tanzshow. Und die hat ihm so einiges abverlangt! Doch Ekat kitzelte auf dem Parkett Höchstleistungen aus ihm heraus. Wie sie das geschafft hat, darüber erzählt sie bestimmt auch am Sonntagabend beim RTL-Jahresrückblick.

Natürlich werden die beiden Tanzmäuse am Sonntag bei Günthher Jauch noch einmal zeigen, was sie können. Und das wird für die Fans sicherlich eines der Show-Highlights, wenn es um 20.15 beim RTL heißt: "2018! Menschen, Bilder, Emotionen".

Titelfoto: Screenshot Instagram/ekatleonova (Montage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0