Wetterumschwung: Schnell die letzten Sonnenstrahlen genießen!

Essen / Köln – Passend zum 1. April wird das Wetter in Nordrhein-Westfalen zu Beginn der Woche wechselhaft.

Das Aprilwetter soll ab Dienstag viele Wolken bringen. (Symbolbild)
Das Aprilwetter soll ab Dienstag viele Wolken bringen. (Symbolbild)  © 123RF

Am Montag kann es morgens noch zu leichtem Frost kommen, der im Laufe des Tages von Sonnenschein abgelöst wird, wie der Deutsche Wetterdienst in Essen mitteilte.

Dazu sind milde Temperaturen bis zu 17 Grad zu erwarten. In der Nacht bleibt es klar und kalt mit Tiefstwerten zwischen 7 Grad am Rhein und 1Grad.

Am Dienstag wird es bewölkt, nur in Ostwestfalen kann es teils sonnig werden. Am Nachmittag kommen dann Schauer auf und vereinzelte Gewitter sind möglich. Dabei bleibt es warm mit 13 bis 17 Grad.

Mittwochs verabschiedet sich die Sonne dann endgültig und lässt Wolken den Vortritt. Tagsüber kann es auch mal regnen bei Temperaturen bis zu 12 Grad.

Der Wochenstart wird wechselhaft.
Der Wochenstart wird wechselhaft.  © Wetter Online

Titelfoto: 123RF/Wetter Online

Mehr zum Thema Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0