Vermisster Kölner ist wieder da

Köln – Die Kölner Polizei bittet um Hinweise zum Verbleib des vermissten Sascha T. (40).

Der Vermisste ist wieder aufgetaucht.
Der Vermisste ist wieder aufgetaucht.  © Polizei Köln

Der 40-Jährige sei zuletzt am Montag (16. Dezember) von Zeugen an seiner Wohnanschrift in Köln-Seeberg gesehen worden.

Seitdem fehlt von dem Kölner jede Spur. Laut Polizei hält sich der Vermisste möglicherweise in den Stadtteilen Ossendorf oder Blumendorf auf.

Der Kölner wird folgendermaßen beschrieben:

  • etwa 1,86 Meter groß
  • kräftige Statur
  • kurzes, graues Haar
  • lückenhaftes Gebiss
  • vermutlich dunkel bekleidet.

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten und ist erreichbar unter der Telefonnummer 0221-2290.

Update, 23. Dezember 8.18: Vermisster wieder da

Die Polizei Köln hat den Vermissten am Sonntag in Köln Chorweiler angetroffen für eine Untersuchung an Ärzte übergeben.

Die Fahndung wurde daher beendet.

Titelfoto: Polizei Köln

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0