Freudiges Wiedersehen: Tom Beck zurück bei "Alarm für Cobra 11"

Köln – Beck ist back: Schauspieler Tom Beck (41) kehrt zurück zur RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 - die Autobahnpolizei".

Ben (Tom Beck) und Paul (Daniel Roesner, l.) bei Semirs (Erdogan Atalay, r.) Party zu seinem 50. Geburtstag.
Ben (Tom Beck) und Paul (Daniel Roesner, l.) bei Semirs (Erdogan Atalay, r.) Party zu seinem 50. Geburtstag.  © TVNOW / Guido Engels

Wenn am kommenden Donnerstag (12. September) die neue Staffel der Action-Serie startet, wird ein altbekanntes Gesicht mit dabei sein.

Nach sechs Jahren kehrt Tom Beck als Ben Jäger zurück. Die Auftaktfolge hat es wie gewohnt in sich. Zuerst schmeißt Semir Gerkhan (Erdoğan Atalay) hin und kündigt kurz vor seinem 50. Geburtstag seinen Dienst bei der Autobahnpolizei. Und dann taucht auch auf einmal sein lange verschwundener Freund und Ex-Partner Ben Jäger (Tom Beck) wieder auf.

Beck äußerte sich sehr positiv über die Dreharbeiten mit den alten Bekannten: "Es fühlt sich an wie heimkommen. Hier hat sich nichts verändert, das Team vor und hinter der Kamera ist teilweise noch dasselbe."

Als er gefragt worden sei, habe er nicht lange überlegen müssen. Aber wie wirkt sich das Comeback seiner Figur in der Serie aus?

Warum Ben Jäger in der ersten Folge der neuen Staffel wieder auf Semir trifft, ist ab dem 12. September um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen.

Schauspieler Tom Beck (41) gibt nach sechs Jahren sein Comeback bei "Alarm für Cobra 11".
Schauspieler Tom Beck (41) gibt nach sechs Jahren sein Comeback bei "Alarm für Cobra 11".  © TVNOW / Guido Engels

Titelfoto: TVNOW / Guido Engels

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0