Heiligabend mit der Ex unter dem Weihnachtsbaum: So fand's Pietro Lombardi

Köln – Für Alessio raufen sich Pietro und Sarah Lombardi auch Weihnachten zusammen und haben an Heiligabend ihren Sohnemann ein unvergessliches Fest geboten.

Trotz Trennung haben Sarah und Pietro ihrem Sohn Alessio ein wunderbares Weihnachtsfest beschert.
Trotz Trennung haben Sarah und Pietro ihrem Sohn Alessio ein wunderbares Weihnachtsfest beschert.  © Screenshot Instagram: sarellax3 / dpa

Der Sänger und seine noch Ehefrau Sarah gehen seit über zwei Jahren getrennte Wege und trotzdem feierte der dreijährige Alessio zusammen mit Papa, Mama und deren Freund Roberto.

Die Trennung hielt die beiden Sänger nicht davon ab, das Fest der Liebe gemeinsam zu begehen. (TAG24 berichtete)

Für den DSDS-Juror ist das selbstverständlich: "Wenn man ein Kind gemeinsam zeugt, dann sollte man auch gemeinsam für das Kind da sein und solche Festtage gemeinsam verbringen", sagte der Sänger zur Bild.

Mit am Tannenbaum saß Heiligabend auch Sarahs Freund Roberto.

Wie Pietro Lombardi weiter verriet, ist das kein Problem für ihn. "Das stört mich nicht, ich bin für meinen Sohn da. Ich habe nichts gegen Sarahs Neuen."

Am zweiten Weihnachtstag will Mama Sarah dann aber zu Robertos Familie nach Berlin fahren.

Ihre Weihnachtspläne zeigen, dass Patchwork auch super funktionieren kann. Schließlich geht nichts über eine besinnliche Weihnachtszeit mit den Liebsten.

Titelfoto: Screenshot Instagram: sarellax3 / dpa

Mehr zum Thema Sarah Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0