Macht Sarah Lombardi Helene Fischer jetzt alles nach?

Köln - Helene, langsam wird’s eng für dich! Die Königin des Deutschen Schlagers lässt in den letzten Wochen nichts mehr von sich hören, hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ihre letzten Posts auf Facebook und Instagram sind vom 13. Januar. Währenddessen steht bereits die Nächste bereit, La Fischers (34) Thron zu erobern!

Bei "Dancing on Ice" machte Sarah Lombardi (26) eine gute Figur und gewann.
Bei "Dancing on Ice" machte Sarah Lombardi (26) eine gute Figur und gewann.  © DPA

Sarah Lombardi (26) hat es jetzt nämlich nicht nur auf die Schlagercharts abgesehen. Ganz wie einst Helene Fischer heuert sie jetzt auch auf dem ZDF-Traumschiff an…

Kopiert Sarah also die erfolgreiche Sängerin? Erst Mitte März startete Lombardi völlig überraschend ihre Schlagerkarriere.

In der von Florian Silbereisen (37) moderierten Show "Alle singen Kaiser" stellte sie ihre Single "Weekend" vor.

Dafür hat sich mit dem Berliner Schlager-DJ Herzbeat alias Christoph Beier (34) zusammengetan.

Der Song ist eine deutsche Version des "Earth&Fire"-Hits aus dem Jahr 1979. Damit konnte sie bei ihren Fans absolut landen!

Und wir erinnern uns: Auch Helene startete ihre einzigartige Karriere in einer Show ihres mittlerweile Ex-Partners Silbereisen. Im Mai 2005 trat sie in seiner Sendung "Das Hochzeitsfest der Volksmusik" erstmals im Fernsehen auf, sang dort mit ihm ein Duett.

Jetzt hat Sarah Lombardi auch noch eine Rolle auf dem ZDF-Traumschiff ergattert und schippert zusammen mit Silbereisen, der erstmals als Kapitän am Start ist, durchs karibische Meer (TAG24 berichtete). Damit eifert die junge Mama und Ex von Pietro Lombardi (26) mal wieder La Fischer nach.

Helene Fischer schipperte schon 2013 mit dem "Traumschiff" über das Meer

Nach der Trennung von Florian Silbereisen (rechts) ist es um Helene Fischer relativ still geworden.
Nach der Trennung von Florian Silbereisen (rechts) ist es um Helene Fischer relativ still geworden.  © DPA

Die enterte nämlich schon 2013 das berühmte Fernseh-Schiff.

Damals stand sie als Reiseleiterin Franziska Stein vor der Kamera und verzettelte sich so manches Mal mit ihrer Zeiteinteilung. Helene verschlug es damals übrigens nach Puerto Rico.

"Freue mich so und fühle mich geehrt", sagt Sarah selbst zu der Chance, für das "Traumschiff" zu drehen. Erst ihr Schlagerdebüt, jetzt auch noch das Traumschiff…

Da muss sich Sarah Lombardi zumindest den Vergleich mit Helene Fischer gefallen lassen!

Auf TAG24-Nachfrage bei Sarahs Management wie die 26-Jährige mit den großen Fußstapfen der La Fischer umgeht, gibt’s leider keine Antwort. "Aus zeitlichen Gründen", heißt es da.

Ob sich die Mama von Söhnchen Alessio (3), der übrigens mit Sarah an Bord ging, vor der Kamera genauso gut schlägt wie einst Helene Fischer, sehen wir dann vermutlich zum Jahreswechsel 2019/2020. Da will das ZDF die Folge ausstrahlen.

Sarah Lombardi ist bald auf dem "Traumschiff" zu sehen

Helene Fischers letzter Instagram-Post ist dagegen schon einige Zeit her

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0