Heute bei "Ausgezogen": Hannah verlässt beim ersten Striptease der Mut

Köln - In den vertrauten vier Wänden der Stripper-WG konnte Hannah mit ihrem Gogo-Tanz überzeugen. Jetzt steht allerdings ihr erster richtiger Auftritt als Stripper an.

Hannah bei ihrem ersten offiziellen Striptease: Zieht sie die Sache komplett durch?
Hannah bei ihrem ersten offiziellen Striptease: Zieht sie die Sache komplett durch?  © RTL 2

Hannah ist gebucht für einen Auftritt auf einer feucht-fröhlichen Geburtstagsfeier.

Kurz bevor die Show losgehen soll, verlässt sie aber der Mut und sie will einen Rückzieher machen.

Für ihren Chef Chris steht dadurch sein guter Ruf auf dem Spiel. Kann er Hannah doch noch zu einem Striptease überreden?

Riesen-Sorge um Sarafina Wollnys Zwillinge: Casey hatte Hirnblutung, Emory musste operiert werden!
Sarafina Wollny Riesen-Sorge um Sarafina Wollnys Zwillinge: Casey hatte Hirnblutung, Emory musste operiert werden!

Mit anderen Problemen haben Philippe und Georgi zu kämpfen. Sie sind jetzt seit einem Jahr gemeinsam in Deutschland. Aber in vier Monaten läuft Georgis Visum ab.

Philippe schlägt deshalb vor, dass die beiden heiraten. Georgi ist allerdings von dieser Idee so gar nicht begeistert. Ist das das Ende ihrer Beziehung?

Chris wiederum freut sich einerseits, dass seine Agentur so gut eingeschlagen hat. Andererseits kommen mehr Aufträge rein, als er mit seinen Mitarbeitern umsetzen kann.

Daher ist er dringend auf der Suche nach neuen Strippern und organisiert kurzerhand ein großes Casting.

Selbst er hätte nicht mit einem solchen Bewerber-Andrang gerechnet. Doch sind auch Kandidaten dabei, die den hohen Ansprüchen von Chris und seinem Team gerecht werden?

"Ausgezogen": intime Einblicke in die Kölner Stripper-WG

Auch wenn die Stimmung in der Stripper-WG in der Regel gut ist, gibt es doch immer wieder auch Spannungen zwischen den Bewohnern.

Natürlich können Stripper-Agentur-Chef Chris und seine Kollegen auch ihren Beruf zu Hause nicht immer ausblenden.

Und so stellt sich für alle die Frage, ob zwischen heißen Bühnenshows, ausgelassenen Junggesellen-Abschieden und feucht fröhlichen Ladies-Nights Stripper wirklich ein Traumjob ist und wie es sich mit dem Privatleben vereinbaren lässt.

Die zunächst vier Folgen von "Ausgezogen" zeigt RTL 2 immer donnerstags um 22.15 Uhr.

Hannah schaut sich die feucht-fröhliche Stimmung auf der Geburtstags-Party eher misstrauisch an.
Hannah schaut sich die feucht-fröhliche Stimmung auf der Geburtstags-Party eher misstrauisch an.  © RTL 2
Georgis (re.) Visum läuft bald ab. Deswegen schlägt Philippe (li.) vor, sie beide könnten doch einfach heiraten. Doch davon ist Georgi nicht gerade überzeugt.
Georgis (re.) Visum läuft bald ab. Deswegen schlägt Philippe (li.) vor, sie beide könnten doch einfach heiraten. Doch davon ist Georgi nicht gerade überzeugt.  © RTL 2
Chris arbeitet mit seinen Freunden in seiner Stripper-Agentur und ist mit ihnen in eine WG gezogen (l-r): Ferhat, Georgi, Philippe, Feli, Chris und Hannah.
Chris arbeitet mit seinen Freunden in seiner Stripper-Agentur und ist mit ihnen in eine WG gezogen (l-r): Ferhat, Georgi, Philippe, Feli, Chris und Hannah.  © RTL 2

Mehr zum Thema TV & Shows: