Isabel Edvardsson lüftet noch ein süßes Geheimnis

Die hübsche Isabel Edvardsson genießt jetzt erst einmal ihr Familienglück.
Die hübsche Isabel Edvardsson genießt jetzt erst einmal ihr Familienglück.

Köln - Im September hat Isabel Edvardsson (35, "Let’s Dance") ihren süßen Sohn zur Welt gebracht. Wie der kleine Mann heißt, hat sie erst jetzt verraten!

Seit zwei Monaten schon schweben die hübsche Profi-Tänzerin und ihr Ehemann Markus Weiß (43), ebenfalls Profi-Tänzer, im siebten Babyhimmel. Jetzt gab sie bekannt, der Sprössling heißt Mika.

Mika ist ein finnischer männlicher Vorname und eine Kurzform des Vornamens Michael, und bedeutet "der Mächtige".

Das berichtet die "Gala". Der Zeitschrift verriet die junge Mutter auch "Mit Namen ist es ja immer so ein Ding. Also bei uns war das ein sehr sehr langer Prozess, wir hatten ein paar Favoriten ausgesucht, aber erst als der kleine Prinz auf die Welt kam, haben wir uns entschieden, und das war der Vorschlag von meinem Mann."

Neben dem Mutter- und Familienglück genießt Isabel Edvardsson gerade ihre neue Rolle - ohne Zeitplan und Leistungsdruck mit Blick auf Showauftritte.

Ob sie nach der Babypause zu "Lets Dance" zurückkehrt, kann sie "zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen. Grundsätzlich habe ich immer Lust zu tanzen, also mal schauen, ob es klappt."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0