Ist der Dschungel zu hart? Blutige Verletzung bei Prüfung! Top "Das hier ist traurig": Capital Bra macht Schluss mit Bushido Top So günstig verkauft MediaMarkt jetzt die Nintendo Switch 1.072 Anzeige Erst Nackt-Video, dann DSDS: Kann Toni die Jury von sich überzeugen? Top Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 14.911 Anzeige
774

Köln: Kastrationspflicht für freilaufende Katzen geplant!

Weil wildlebende Katzen in Köln Überhand nehmen, will die Verwaltung "Freigängerkatzen" verpflichtend kastrieren lassen. So soll die Ausbreitung von 20.000 wilden Katzen gestoppt werden.

Von Dominik Brüggemann

Eine Katze während einer Kastrations-OP.
Eine Katze während einer Kastrations-OP.

Köln - Köln hat ein Katzenproblem: Geschätzt leben 20.000 wilde Miezen in der Rheinmetropole. Und weil Weibchen im Jahr bis zu 15 Junge bekommen, steigt die Zahl der Katzen immer weiter an. Jetzt plant die Stadtverwaltung eine Kastrationspflicht für Katzen mit Freigang, um den Zuwachs wilder Katzen endlich in den Griff zu bekommen.

Der schnelle Schnitt zwischen den Katzenbeinen soll sich langfristig bezahlt machen und das Elend der vielen wild lebenden Katzen stoppen: Durch eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von "Freigängerkatzen", also Hauskatzen, die regelmäßig vor die Tür kommen, soll der Nachwuchs mit wilden Katzen eingedämmt werden. Tierschützer, Tierheime und Verwaltung sprachen sich am Dienstag gemeinsam für das Vorhaben aus, stellten die Pläne im Tierheim Dellbrück vor.

Laut Verwaltung werden aktuell in ganz Köln an 55 Futterstellen täglich etwa 700 freilebende Katzen gefüttert. Insgesamt dürfte die Zahl der wilden Katzen bei etwa 20.000 Miezen und Katern liegen. Zwar werden jedes Jahr etwa 1100 Tiere vorübergehend eingefangen, meist kastriert und neu vermittelt. Und trotz der durchgeführten Kastrationen nimmt die Überpopulation freilebender Katzen durch eine Vermehrung mit "Freigängerkatzen" stark zu, so die Stadt Köln.

Konrad Peschen, Leiter des Umwelt- und Verbraucherschutzamtes der Stadt Köln, argumentierte am Dienstag: "In dem Halter von Freigängerkatzen ihre Katzen kennzeichnen, registrieren und kastrieren lassen, können wir langfristig den Kreislauf, der zum Elend der freilebenden Katzen führt, unterbrechen."

"Blutende Wunden, Abszesse, zerfetzte Ohren"

Eindringlicher beschrieb Gabriela Biesek, Erste Vorsitzende von Straßenkatzen Köln, das Leiden der wilden Katzen: "Schlecht verheilte und unbehandelte Knochenbrüche durch Unfälle; verreckende Katzenkinder, weil die Katzenmutter die Geburt nicht überlebte; Kätzinnen, die ununterbrochen gedeckt werden und Junge werfen, von denen die Hälfte nicht überleben kann, die andere Hälfte wird geschlechtsreif, gedeckt und die Populationen entwickeln sich weiter. Kater, die um Nahrung, Revier und Kätzinnen kämpfen, sind oft zerbissen und haben blutende Wunden, Abszesse, zerfetzte Ohren.D

Die geplante Katzenschutzverordnung soll dieses Elend langfristig mildern. Halter müssten künftig ihre "Freigängerkatzen" per Mikrochip oder eine Ohrtätowierung kennzeichnen und gleichzeitig registrieren lassen. Katzen im fortpflanzungsfähigen Alter dürften künftig nur noch kastriert vor die Tür.

Die geplante Katzenverordnung soll am 6. Februar beschlossen werden. Im Anschluss wollen die Stadt Köln, Tierschutzvereine und Tierheime über die Pflichten der neuen Verordnung umfassend informieren.

Fotos: 123RF

Blitzeinbruch: Auto rast in Juwelier nahe Ku'damm 944 Noch eine Luxus-Meile für Hamburg: Kommen die Galeries Lafayette in die HafenCity? 157 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.097 Anzeige Estefania Wollny und Drag Queen Pam schaffen es in den DSDS-Recall 2.187 Update Vater schießt Freund (31) seiner Tochter (18) auf offener Straße nieder: Nun muss er in den Knast 2.928 Junge oder Mädchen? Sven Hannawald verrät Geschlecht seines Babys 1.834 Wunderheilung bei "Dancing on Ice"? Sarah Lombardi zurück auf dem Eis 2.967 Standesamt-Drama bei Farmer Gerald: Anna enttäuscht und in Tränen aufgelöst 6.590 Deshalb mag Ex-Boxerin Regina Halmich keine Torten mehr 793 Gefährliche Seuche! Sperrzone ausgeweitet 463
Kaum zu glauben: 1. FC Köln lehnte 75 Millionen Euro für Modeste ab! 356 Auto geht während der Fahrt in Flammen auf 1.547
Geschwächt und erschöpft! Große Sorge um Mode-Star Karl Lagerfeld 3.941 Am Flughafen: Blind Date mit Hindernissen, doch auf die Polizei ist Verlass 1.240 Schick oder Schock? So sieht Madonna nicht mehr aus! 3.740 Polizist bei Kontrolle angefahren: Polizei schnappt 22-Jährigen 1.727 Hundertfacher Mord: War Täter Niels Högel kein Einzelfall? 1.394 Update Lego legt sich mit Youtuber "Herr der Steine" an 1.699 Wie in der DDR? So poltern die AfD-Männer Räpple und Gedeon nach ihrem Landtags-Ausschluss 190 Gzuz auf der Anklagebank: Wie kriminell ist der Straßenbande-Rapper? 7.849 Mann verabredet sich zum Sex und erlebt böse Überraschung 298 Instagram-Model kauft ihren Kindern (†2 und †4) einen Schokoriegel, dann erdrosselt sie beide 8.735 Käfer-Stammtisch gibt es auch außerhalb des Dschungel-Camps 21 Mutmaßlicher Taliban vor Gericht: Log er, um als Flüchtling anerkannt zu werden? 211 Schlüsseldienst soll ausgesperrtem Mann helfen, dann kracht es gewaltig 1.985 Schockmoment! Neun Monate altes Baby kracht mit Laufhilfe Rolltreppe runter 1.984 Heftiger Unfall auf Autobahn! Lkw kracht in Schilderwagen und kippt um 2.812 Bismarck-Denkmal wird saniert: Doch was passiert danach? 152 Handball-WM: Tim Suton rückt für verletzten Strobel ins DHB-Team 855 Familienvater niedergestochen: Angeklagter gesteht! 1.831 Lehrerin vernascht Schüler und will es unbedingt vertuschen 3.518 Kurioser Wechsel: Palmer tauscht eine Woche lang seine Facebook-Identität 619 Verletzungen vor Hahnenkammrennen: Nur drei Ski-Asse des DSV nominiert 653 Ärzte wollten Sammy nicht behandeln! Jetzt kämpft er um sein Leben 3.671 Polizist schockt Mann mit Taser, kurze Zeit später ist er tot 2.359 Arbeiter von Müllfahrzeug eingeklemmt und verletzt 1.212 VfB bleibt hart! Reschke schiebt Pavard-Wechsel zu Bayern im Winter Riegel vor 67 72-Jähriger soll zwei Nachbarskinder jahrelang sexuell missbraucht haben 1.737 Frau rastet nach Sex komplett aus, wirft Möbel und tritt Polizisten ins Gesicht 4.043 Ominöses Ding bei "Bares für Rares": Ihr erratet nie, was das ist! 2.541 Davis Cup: DTB-Team in Bestbesetzung mit Zverev an der Spitze 134 200.000 Euro Schaden! Unbekannte schießen auf Autobahnschilder 275 Süßes Fellknäuel auf dem Vormarsch: Das Berliner Eisbär-Baby tappst sich den Winterspeck weg 703 Chris Brown in Paris verhaftet! Hat er eine Frau vergewaltigt? 2.666 Vorbestrafter schickt Kind (9) Porno-Bilder 783 Frau stirbt durch Kopfschuss: Ermittler glauben nicht an Mord 4.851 Razzia in Görlitz! Mann baut 600 Meter Gleise zurück und will sie verticken 8.033 Frau attackiert Mann mit Messer: Unglaublich, was Polizei bei ihr entdeckt 2.702 Bürgermeister fordert Absetzung des Dortmunder Tatorts! 3.254 Update Neuer Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland besiegelt! 1.362