King of "Let's Dance": Oliver Pocher merkelt übers Parkett

Köln - Oliver Pocher (41) bespaßt ja gerade nicht nur jeden Freitag bei RTL die "Let's Dance"-Zuschauer, sondern unterhält die Fans der Tanz-Show fast täglich via Social Media mit Fotos und Videos aus dem Training.

Christina Luft und Oliver Pocher präsentierten am vergangenen Freitag eine Tango zur Titelmusik des 80er-Jahre-Klassiker "Ghostbusters".
Christina Luft und Oliver Pocher präsentierten am vergangenen Freitag eine Tango zur Titelmusik des 80er-Jahre-Klassiker "Ghostbusters".  © TVNow/Stefan Gregorowius

Olis jüngster Streich: Der Comedian zeigt als Bundeskanzlerin verkleidet mit Tanzpartnerin Christina Luft (29) noch einmal den Tango aus der letzten Show und merkelt hüftsteif übers Tanz-Parkett.

"Wenn die Kanzlerin bei 'Let’s Dance' den Tango auf 'Ghostbusters' getanzt hätte...", schreibt er dazu auf Facebook und erntet so Lach-Salven.

"Ihr seid nicht nur schlecht, sondern auch lustig! Macht weiter so" oder "Du tanzt so scheiße, bist aber trotzdem der Geilste", kommentieren die Pocher-Fans das schräge Geschehen.

Aber aufgepasst: Nur lustig geht natürlich auch nicht. Da ist bei der strengen Jury und einem fachkundigen TV-Publikum nämlich schnell Schluss mit lustig!

"Oli du bist ne Wucht, aber denke auch an das Tanzen, ich möchte schon noch, dass ihr eine ganze Weile dabei seid", mahnt ein Fan an.

Oliver Pocher und Christina Luft konnten Punkte-Ausbeute beständig steigern

Nach zehn und 13 jetzt 15 Punkte: Bei Oli und Christina kann man eine beständige Verbesserung der Leistung beobachten.
Nach zehn und 13 jetzt 15 Punkte: Bei Oli und Christina kann man eine beständige Verbesserung der Leistung beobachten.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Aber keine Bange: In den drei bisherigen Shows konnten sich Oliver Pocher und Christina Luft auch in der Gunst der Jury beständig steigern.

Nach zehn Punkten zum Auftakt und 13 in der ersten Tanz-Show gab es am vergangenen Freitag für den Tango zu "Ghostbusters" sogar 15 Punkte von der Jury um Joachim Llambi (54).

Und das bedeutete, dass Pocher und Luft punktemäßig zumindest zwei Paare hinter sich lassen konnten. Respekt!

Nur eine Sache sollte man bei Pochers Hang zum Faxen-Machen nicht unterschätzen: Seine Tanzpartnerin Christina Luft, die ja den Großteil der Arbeit auf dem Parkett machen muss, sollte nicht zu sehr abgelenkt werden.

"Wenn ich seine Tänzerin wäre, ich könnte mich gar nicht konzentrieren. Würde nur lachen", meint dann auch eine Anhängerin.

So motiviert wie Oliver Pocher und Christina Luft bislang an die Sache herangegangen ist, müssen sich seine Fans aber da wohl keine Gedanken machen.

Alle Infos zu "Let´s Dance" im Special bei RTL.de: https://www.rtl.de/cms/sendungen/lets-dance.html

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0