Ab in den Abstiegskampf: Lukas Podolski macht den Abflug!

Köln/Kobe - Fußballer Lukas Podolski (34) hat seine Ohren-Operation in Köln auskuriert und ist auf dem Weg nach Japan. Am Dienstag machte er den Abflug. Dort steht er bekanntlich bei Vissel Kobe unter Vertrag und spielt in der japanischen J1-Liga.

Lukas Podolski auf dem Flug nach Japan.
Lukas Podolski auf dem Flug nach Japan.  © Instagram/Lukas Podolski

In der laufenden Saison hatte er dort allerdings mehr Pech als Erfolg. Erst plagte Podolski eine Oberschenkelverletzung, dann knockte ihn eine Grippe samt Viruserkrankung für längere Zeit aus.

Im Juni musste er sich zusätzlich am Ohr operieren lassen, flog dafür eigens nach Deutschland.

Die Zeit in Deutschland nutzte Lukas Podolski auch für so manche Herzensangelegenheit. Am Römerpark in Köln besuchte er die Einweihung des neugebauten Bolzplatzes. Über seine Stiftung floßen über 300.000 Euro mit in den Sportplatz.

Sportlich steckt Vissel Kobe mitten im Abstiegskampf! Nach 22 Spielen steht das Team auf Platz 15 von 18. Die Japaner haben nur zwei Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationskampf.

Eventuell kann Podolski seinem Team schnell helfen und wichtige Punkte gegen den Abstieg sammeln. Dafür muss er nur schnell wieder in Form kommen.

Titelfoto: Instagram/Lukas Podolski

Mehr zum Thema Fußball International:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0