TV-Comeback: Mit diesen drei Promis startet "Grill den Henssler"

Köln – An diesem Sonntagabend gibt es das Comeback der Kochshow "Grill den Henssler". Zum Auftakt der neuen Staffel kocht Steffen Henssler (46) gegen Star-Designer Guido Maria Kretschmer (53), Profitänzerin Oana Nechiti (31) und Comedian Mario Barth (46).

Starkoch Steffen Henssler mit der neuen Moderatorin Annie Hoffmann.
Starkoch Steffen Henssler mit der neuen Moderatorin Annie Hoffmann.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Nach zweijähriger Pause feiert die TV-Show (2013-2017) ihr Comeback und einiges hat sich beim bewährten Konzept verändert.

Die neue Moderatorin Anni Hoffmann wird durch die Sendung leiten und beobachten, wir gut sich der Star-Koch und seine prominenten Gäste beim Küchenwettkampf schlagen werden. Beurteilt werden die Gerichte anschließend vom neuen Jury-Trio Reiner Calmund, Mirja Boes und Christian Rach.

Neben der Zubereitung der hoffentlich leckeren Speisen gibt es aber auch wie gewohnt interessante Anekdoten der Gäste zu erfahren. So berichtet Mario Barth über seine Kochgewohnheiten. Hat der Comedian deshalb zuletzt deutlich abgenommen?

Guido Maria Kretschmer hat ein altes Familienrezept aus Schlesien mitgebracht und will damit punkten: "Ich mache das Dessert immer an Heiligabend. Meine Gäste lieben es sehr." Außerdem lässt er seinen Gedanken zu einer Designer-Kochjacke für Steffen Henssler freien Lauf.

Profitänzerin Oana Nechiti hat derweil mit Problemen bei ihrer Polenta zu kämpfen. Aber schließlich landen dann doch irgendwann die Gerichte der drei Kandidaten auf den Tellern vor der Jury.

Kann der Polenta-Muffin punkten?

Das neue Team: Neben Reiner Calmund (re.) werden Christian Rach (li.) und Mirja Boes (2.v.re.) am Jury-Tisch Platz nehmen. Die Moderation übernimmt Annie Hoffmann.
Das neue Team: Neben Reiner Calmund (re.) werden Christian Rach (li.) und Mirja Boes (2.v.re.) am Jury-Tisch Platz nehmen. Die Moderation übernimmt Annie Hoffmann.  © TVNOW / Frank W. Hempel

Mit diesen Menüs wollen die Promis den Sieg einfahren:

  • Oana Nechiti (31): Polenta-Muffin mit Kaisergranat und Jakobsmuschel
  • Mario Barth (46): "Io Kinipopo Kreuzberger Art" Boulette mit Kartoffel und Kohlrabi
  • Guido Maria Kretschmer (53): Mandelcreme à la Otilie mit Weinschaum

Wie werden die Gerichte der Jury schmecken? Mirja Boes verrät ihre spezielle Art der Voebereitung: "Ich hab allerdings auch seit drei Wochen nichts gegessen - extra, um mich auf die Sendung vorzubereiten."

Wer wird nach Impro-Gang, Vorspeise, Hauptspeise und Dessert die meisten Punkte absahnen? Und welcher Kandidat präsentiert sich am schlagfertigsten? Die Auflösung gibt es am Sonntagabend um 20.15 Uhr auf Vox.

Ab dem 5. Mai gibt es vier neue Folgen von "Grill den Henssler".
Ab dem 5. Mai gibt es vier neue Folgen von "Grill den Henssler".

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0