Langeweile am 2. Weihnachtstag? Mit diesen Tipps gibt es garantiert keine!

"Sissi - Schicksalsjahre einer Kaiserin"

Köln – Seit fast 60 Jahren verzaubert die Geschichte ihr Publikum, vorzugsweise an Weihnachten. Liebe und Leid eines Traumpaars, erzählt mit Charme und Witz vor prachtvoller Wiener Schlosskulisse: Die Sissi-Filme mit Romy Schneider und Karlheinz Böhm sind mittlerweile Kult.

  • Was: Film
  • Wann: 17.30 Uhr
  • Wo: ARD
© DPA

Eislaufen auf dem Heumarkt

Köln – Im Gegensatz zu den meisten anderen Kölner Weihnachtsmärkten könnt Ihr auf dem Weihnachtsmarkt "Heinzels Wintermärchen" auch nach Weihnachten noch Glühwein trinken und auf der Eisbahn ein bisschen gegen das weihnachtliche Fresskoma anlaufen.

  • Was: Eislaufen
  • Wann: 11 bis 21 Uhr
  • Wo: Heinzels Wintermärchen, Heumarkt, 50667 Köln
  • Eintritt: Preisliste
© TAG24

Besuch im Museum

Köln – Am 26. Dezember sind alle Museen wie an Feiertagen geöffnet. Besonders das Museum Ludwig ist am 2. Weihnachtsfeiertag einen Besuch wert. Dort werden aktuell Werke der berühmten Expressionistin Gabriele Münter gezeigt.

  • Was: Museum
  • Wann: 10 bis 18 Uhr
  • Wo: Museum Ludwig Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
  • Eintritt: Preisliste
© DPA

China-Light-Festival

Köln – Das Festival lässt den Kölner Zoo und die Tierwelt im Lichterglanz erstrahlen. Noch bis zum 20. Januar 2019 erhellen rund 1.000 leuchtende Tier- und Fantasiefiguren den Zoo im asiatischen Stil.

  • Was: China-Light-Festival 2018
  • Wann: 17.30 bis 21 Uhr
  • Wo: Kölner Zoo, Riehler Str. 173, 50735 Köln
  • Eintritt: Erwachsene 16 Euro / Kinder 8 Euro (4 bis einschließlich 12 Jahre) / Kinder bis 3 Jahre kostenfrei
© © Kölner Zoo

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Weihnachten: