Lanxess-Arena: Queen-Show mit Marc Martel spontan abgesagt, Künstler entschuldigt sich

Köln - Tausende Fans von Marc Martel wollten am Sonntagabend seine Show "One Vision of Queen" sehen und vor allen Dingen hören. Doch als die Fans die fast ausverkaufte Lanxess-Arena betreten wollten, wurden sie abgewiesen. Das Konzert mit dem stimmgewaltigen Marc Martel in der Lanxess-Arena wurde spontan abgesagt!

Sänger Marc Martel konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht in Köln auftreten.
Sänger Marc Martel konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht in Köln auftreten.  © Semmel Concerts/pr

Der Veranstalter Semmel Concerts teilte kurzfristig kurz vor Konzertbeginn mit: "Die Show "One Vision of Queen" muss krankheitsbedingt abgesagt werden. An einem Nachholtermin für Köln wird mit Hochdruck gearbeitet."

Immerhin: Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können alternativ an der VVK-Stelle rückerstattet werden, an der sie erworben wurden."

Eine persönliche Entschuldigung der Veranstalter folgte: "Marc und wir bedauern dies sehr und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Weitere Informationen folgen in Kürze."

Sänger Marc Martel hätte wohl wirklich gerne in Köln auf der Bühne gestanden und die famosen Songs von Queen-Legende Freddie Mercury gesungen, doch es ging einfach nicht.

Dem Sänger tat es sehr leid, wie er seinen rund 500.000 Fans bei Facebook schrieb.

Künstler Marc Martell entschuldigt sich bei Fans

In einem langen englischsprachigen Statement beschrieb er seine Gesundheitslage und die Gründe, warum er nicht in Köln singen konnte.

"Ich fühle mich so schlecht, dass ich Show heute so kurzfristig in der letzten Minute absagen musste", begann er seine Botschaft.

Weiter erklärte er, dass eine Erkältung ihn bereits seit zwei Auftritten plage. In 20 Jahren habe er noch nie einen Auftritt wegen einer Erkältung absagen müssen.

Aber in Köln musste es leider sein. "Ich bitte um Verzeihung, dass es ausgerechnet in der schönen Stadt Köln das erste Mal sein musste."

Marc Martel war am Nachmittag sogar noch zuversichtlich. Da hatte er noch ein Foto aus der Lanxess-Arena gepostet. Aber seine Stimme machte einfach nicht mit. Die Erkältung hätte die Fans enttäuscht. Das sei ihm, der Band und dem Management klar gewesen.

Er bat um Verständnis. Ein Ersatztermin soll bald nachgeholt werden, hieß es.

Die Lanxess-Arena in Köln.
Die Lanxess-Arena in Köln.  © Oliver Berg/dpa

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0