"Let's Dance": Paar bekommt zweite Chance und fliegt trotzdem raus

Köln – Am Freitagabend ging es in der 10. Live-Show von "Let's Dance" 2019 um die vier Tickets für das Halbfinale. Nach der ungewohnten Performance als Dreier-Teams mit einer heißen Einlage musste sich ein Tanzduo verabschieden.

Motsi Mabuse (38) verneigt sich vor der Leistung von Ella Endlich (34) und dem Ehepaar Renata (31) und Valentin (32) Lusin.
Motsi Mabuse (38) verneigt sich vor der Leistung von Ella Endlich (34) und dem Ehepaar Renata (31) und Valentin (32) Lusin.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Zu dritt sorgten vor allem Ella Endlich sowie Valentin und Renata Lusin für Begeisterung. Das Trio legte einen heißen Rumba aufs Parkett. Gab es dabei zu Beginn noch einen Kuss zwischen dem Ehepaar Lusin, wechselten die Rollen am Ende des Tanzes. Ein heißer Kuss von Ella und Renata rundete die gelungene Performance ab.

Juror Jorge González (51) war beeindruckt und rang zunächst nach den richtigen Worten: "Oh mein Gott, was war das denn?". Und selbst sein strenger Kollege Joachim Lllambi (54) war aus dem Häuschen. 10 Punkte waren ihm eigentlich zu wenig.

Motsi Mabuse (38) ließ es sich dann auch nicht nehmen, die Punkte persönlich mit einer Verbeugung zu übergeben. Und den Tänzern hat es auch Spaß gemacht. Ella gab anschließend schmunzelnd zu: "Ich hatte noch nie mit einem Ehepaar so viel Spaß."

Aber wer hat die nächste Runde erreicht und für wen hat es sich ausgetanzt? Vor der Entscheidung gab es eine Überraschung.

Tanzpanne bei Evelyn Burdecki

Nazan Eckes und Evelyn Burdecki mussten am Ende zittern.
Nazan Eckes und Evelyn Burdecki mussten am Ende zittern.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Evelyn Burdecki (30) und ihr Tanzpartner Evgeny Vinokurov (28) hatten zu zweit einen Walzer performt, dabei aber mit einem Hindernis zu kämpfen.

Während des Tanzes hatte ein Kameramann dem Duo im Weg gestanden. Laut Evgeny habe dies insbesondere Evelyn irritiert.

Lllambi bot direkt einen Wiederholungstanz an. Und so durfte Evelyn mit ihrem Evgeny nochmal ran.

Genutzt hat es den Beiden aber wenig. Die Juroren sahen keinen großen Unterschied zwischen Tanz eins und zwei. Jorge fand die Performance "okay".

Mit 20 Punkten schnitten die beiden dann bei der Jury auch am schlechtesten ab. Ganz oben fand sich wieder einmal Ella Endlich mit 30 Punkten wieder, knapp vor Pascal Hens mit 29 Punkten.

Nun kam es auf die Zuschauer an. Und diese schickten neben Evelyn auch Nazan Eckes in die Entscheidungsrunde. Nazan hatte wie zuvor angekündigt nicht nur auf Tanz, sondern auch auf heiße Outfits gesetzt. Wer würde sich Platz fünf holen und wer ins Halbfinale einziehen?

Evelyn hat neue Ziele

Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28) schieden in der 10. Live-Show aus.
Evelyn Burdecki (30) und Evgeny Vinokurov (28) schieden in der 10. Live-Show aus.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Trotz des doppelten Tanz-Einsatzes reichte es für Evelyn dann nicht. Für sie und Evgeny ist die Tanzshow beendet.

Die 30-Jährige fand ihr Aus zwar einerseits "voll mies", konnte dem Erreichten aber auch viel Positives abgewinnen. Ihren Tanzpartner Evgeny habe sie ins Herz geschlossen.

Jetzt sei erstmal eine Woche Urlaub angesagt. "Eine Woche Mallorca, an den Ballermann", witzelte Evelyn. Danach wird sie Evgeny wiedersehen, denn beim "Let's Dance"-Finale dürfen sie nochmal ran.

Auch Tanzpartner Evgeny freute sich, bei der ersten Teilnahme gleich den fünften Platz erreicht zu haben und war stolz auf die Entwicklung von Evelyn.

Die Ausgeschiedene musste im Interview dann noch ihre Gesangskünste darlegen. Ihre Performance konnte weniger überzeugen.

Ob sie weiter tanzen wolle? Evelyn bejahte zwar, hat aber auch andere Pläne. Sie denkt an eine Tanzshow und erwähnt "DSDS". Natürlich nur ein Spaß.

Für Ella Endlich, Pascal Hens, Benjamin Piwko, Nazan Eckes und ihre Tanzpartner geht es am kommenden Freitag im Halbfinale um den vorletzten Schritt in Richtung Sieg bei "Let's Dance" 2019.

Diese vier Paare haben das Halbfinale bei "Let's Dance" erreicht.
Diese vier Paare haben das Halbfinale bei "Let's Dance" erreicht.  © TVNOW / Stefan Gregorowius
Ella Endlich und Renata Lusin beenden ihren Tanz mit einem heißen Kuss.
Ella Endlich und Renata Lusin beenden ihren Tanz mit einem heißen Kuss.  © TVNOW / Stefan Gregorowius

Titelfoto: TVNOW / Stefan Gregorowius