"Let's Dance": Tränen und Jubel bei Ella Endlich

Köln – Am Freitagabend stand für 13 Prominente und ihre Tanzpartner die zweite Runde bei "Let's Dance" an. Besonders emotional verlief der Auftritt der Sängerin Ella Endlich (34). Thomas Rath (52) bekam für seine Performance einen lustigen Spruch, für einen Comedian war dagegen Schluss.

Bei Ella Endlich (34) flossen nach dem Auftritt Tränen der Erleichterung.
Bei Ella Endlich (34) flossen nach dem Auftritt Tränen der Erleichterung.  © TVNOW / Gregorowius

Für die Kandidaten ging es musikalisch in die 1980er Jahre. Wer konnte bei der Zeitreise am meisten überzeugen und für wen reichte es nicht?

Für einen perfekten Auftritt winkt die Maximalpunktzahl von 30 Punkten. Dieser Marke ganz nah kamen Sängerin Ella Endlich und ihr Tanzpartner Valentin Lusin.

Und das, obwohl Endlich unter der Woche aufgrund einer Erkältung zwei Tage nicht trainieren konnte. Wenig verwunderlich war es daher, dass bei der Sängerin direkt nach der gelungenen Performance einige Tränen flossen.

Mit ihrer Tanzeinlage zu "Running Up That Hill" von Kate Bush holte das Duo starke 29 Punkte bei der Jury. Dazu gab es ein dickes Lob vom ehemaligen Profitänzer und Juror Joachim Llambi (54): "Ich hab hier schon über 1000 Tänze gesehen. Und das gehört wirklich zu den vier, fünf Prozent der besten, die ich je erlebt habe in all den Jahren."

Es war auch Llambi, der bei der Beurteilung der Leistung von Thomas Rath ungewollt für Lacher sorgte. Es sei "oben ein bisschen zu viel" urteilte der Juror in Bezug auf dessen Oberkörperhaltung. Der zweite Lacher folgte zugleich, als Llambi dann mit der Bemerkung nachlegte, untenrum sei alles in Ordnung.

Die nächste Tanzrunde steht am 5. April an

Der kritisierte Thomas Rath musste aber ebenso wie Oliver Pocher nicht um sein Weiterkommen in die nächste Runde zittern. Es sollte einen aus dem Trio Ulrike Frank, Özcan Cosar und Evelyn Burdecki treffen.

Comedian Özcan Cosar flog raus und landete somit nur auf Platz 13. Für die übrigen 12 Tanzduos geht es am nächsten Freitag (5. April, 20.15 Uhr) weiter.

Für Comedian Özcan Cosar und Marta Arndt war es der letzte Tanz bei "Let' Dance".
Für Comedian Özcan Cosar und Marta Arndt war es der letzte Tanz bei "Let' Dance".  © TVNOW / Gregorowius
Diese 12 Paare dürfen weiter tanzen.
Diese 12 Paare dürfen weiter tanzen.  © TVNOW / Gregorowius

Titelfoto: TVNOW / Gregorowius

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0