Bayer und Lanxess verkaufen Chemiepark Currenta ins Ausland!

Köln/Leverkusen - Bayer und Lanxess verkaufen den Chemieparkbetreiber Currenta ins Ausland. Dies teilten die beiden Dax und MDax-Konzerne am Dienstagabend mit. Currenta betreibt die Chemieparks in Leverkusen, Krefeld-Uerdingen und in Dormagen. An den Standorten arbeiten laut Currenta 3200 Mitarbeiter.

Bayer und Lanxess verkaufen den Chemieparkbetreiber Currenta.
Bayer und Lanxess verkaufen den Chemieparkbetreiber Currenta.  © DPA

Das Unternehmen geht für insgesamt 3,5 Milliarden Euro inklusive Schulden an Macquarie Infrastructure and Real Assets, eine Fondstochter der australischen Investmentbank Macquarie.

Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer hatte 60 Prozent an dem Unternehmen gehalten, die ehemalige Tochter Lanxess 40 Prozent. Bayer hatte zuvor bereits angekündigt, einem Verkauf seines Anteils nahe gekommen zu sein.

Lanxess-Chef Matthias Zachert dagegen hatte betont, Eigentümer des Parkbetreibers bleiben zu wollen, weil dieser als Dienstleister für den Chemiekonzern wichtig sei.

Nun sagte er der gemeinsamen Mitteilung zufolge, mit dem Verkauf erhalte Lanxess "zusätzlichen finanziellen Spielraum, um unseren Wachstumskurs in der Spezialchemie voranzutreiben".

Bayer-Konzern streicht Stellen

Der Pharma- und Agrarchemie-Konzern Bayer hatte im April 2019 angekündigt, den Rotstift zu zücke. Bayer wollte in Deutschland 4500 Stellen streichen.

Das ist etwa jede siebte Stelle, hierzulande hat der Konzern bisher noch 32 100 Stellen. Damit wolle man die "Wettbewerbsfähigkeit verbessern und die Profitabilität steigern", sagte ein Konzernsprecher am Dienstag in Leverkusen.

Der Konzern wolle "schlanker, schneller und flexibler" werden. Die Stellen sollen unter anderem über Abfindungen abgebaut werden. Betriebsbedingte Kündigungen bei Bayer sind in Deutschland ohnehin bis Ende 2025 ausgeschlossen.

Der Verkaufspreis liegt bei 3,5 Milliarden Euro.
Der Verkaufspreis liegt bei 3,5 Milliarden Euro.  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Köln Wirtschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0