Lukas Podolski erzielt erstes Saisontor

Kobe/Köln – Trotz des ersten Saisontors von Lukas Podolski (33) hat Vissel Kobe in der japanischen J-League den dritten Sieg nacheinander verpasst.

Lukas Podolski (33) - hier im Spiel gegen Sagan Tosu - erzielte am Sonntag sein erstes Saisontor.
Lukas Podolski (33) - hier im Spiel gegen Sagan Tosu - erzielte am Sonntag sein erstes Saisontor.  © DPA

Das Team des früheren Fußball-Weltmeisters musste am Sonntag daheim mit einem 1:1 (0:0) gegen Shimizu S-Pulse zufrieden sein. Neben Podolski kamen auch die beiden spanischen Weltmeister Andres Iniesta (34) und David Villa (37) zum Einsatz.

Gegen die noch sieglosen Gäste brachte Podolski sein Team in der 49. Minute in Führung. Kurz vor Schluss musste Kobe aber dann noch den Ausgleich hinnehmen. Torschütze war ausgerechnet der Ex-Kölner Chong Tese (35), der von 2012 bis 2013 beim 1. FC Köln gespielt hatte.

Mit sieben Punkten aus vier Spielen liegt Vissel Kobe auf Platz sechs der Tabelle. Lukas Podolski stand bisher in allen vier Partien über die volle Spielzeit auf dem Platz.

In Japan hat die aktuelle Saison Ende Februar angefangen.

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0