Warum ist Luke Mockridge im Krankenhaus?

Köln/München – Was ist denn da passiert? Müssen sich die Fans Sorgen um Luke Mockridge (29) machen? Aufklärung verspricht der Entertainer in der heutigen Folge seiner Show "LUKE! Die Woche und ich".

Luke Mockridge.
Luke Mockridge.  © DPA

Auf den ersten Blick könnte man meinen, Luke Mockridge sei etwas zugestoßen. Mit Halskrause, Gipsarm und Elektroden schickt der 29-Jährige nach Dreharbeiten in Köln Grüße aus dem Krankenhaus.

Sein Gesichtsausdruck passt dann auch eher nicht zu einer schweren Verletzung. Über Facebook gibt Luke auch eine Art Entwarnung "Den Umständen entsprechend gut".

Wer mehr über die Hintergründe wissen möchte, muss sich noch etwas gedulden. Mockridge wird erst am Sonntagabend in seiner wöchentlichen Show "LUKE! Die Woche und ich" (22.50 Uhr, Sat.1) über seinen Klinikaufenthalt berichten. Sänger Olli Schulz und Regisseur Detlev Buck werden seine Gäste sein.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0