Mann entblößt sich direkt vor dem Kölner Dom

Köln – Widerlich! Die Polizei hat am Mittwochabend einen Exhibitionisten am Kölner Dom festgenommen.

Polizisten nahmen den Exhibitionisten am Kölner Dom vorläufig fest (Symbolbild).
Polizisten nahmen den Exhibitionisten am Kölner Dom vorläufig fest (Symbolbild).  © Roland Weihrauch/dpa

Der 28-jährige Mann war gegen 18.20 Uhr mit nackten Oberkörper vom Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz über die Domplatte in Richtung Hauptbahnhof gegangen. Laut Polizei ist die Tat von der Videoüberwachung festgehalten worden.

Am dortigen Treppenabgang zog er sich dann komplett aus und zeigte Passanten sein nacktes Glied.

Als Polizisten den Mann stellten, reagierte dieser sehr aggressiv. Er schrie die Beamten an, schlug um sich und bespuckte die Polizisten.

Der Mann ohne festen Wohnsitz wurde vorläufig festgenommen.

Nun sucht die Polizei Zeugen und Opfer des Exhibitionisten und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0221-2290.

Titelfoto: Roland Weihrauch/dpa

Mehr zum Thema Köln Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0