Mega-Wochenende in Sicht: Das geht am Samstag in Köln

Sushi Festival

Köln – Auf diesem Festival der besonderen Art werden alle vorstellbaren Sushi-Variationen präsentiert. Die Besucher können sich durchprobieren und vieles über die neuesten Trends erfahren. Wer die Kunst des Sushi-Rollens lernen möchte, kann an einem der zahlreichen Workshops teilnehmen. Zudem wird ein unterhaltsames Programm für groß und klein geboten.

  • Was: Festival
  • Wann: 12 bis 21 Uhr
  • Wo: Halle Tor 2, Girlitzweg 30, 50829 Köln
  • Eintritt: ab 9,90 Euro
© Sushi Festival

28. Kölner Autoschau

Köln – Auf der Autoschau werden Sportwagen, Trucks und auch Neu- und Gebrauchtwagen präsentiert. Hier kann man Mobilität in all ihren Facetten erleben. Dank Hüpfburg und Aktionskünstlern kommen Kinder auch auf ihre Kosten.

  • Was: Autoschau
  • Wann: ab 11 Uhr
  • Wo: MOTORWORLD Köln Rheinland, Butzweilerstraße 35-39, 50829 Köln
  • Eintritt: frei
© 123RF/Natala Standret

Street Food Festival

Köln – Am Wochenende gibt es in Ehrenfeld Fastfood aus aller Welt. Wer Lust hat neue Leckereien auszuprobieren, ist auf dem Street Food Festival genau richtig.

  • Was: Street Food Festival
  • Wann: 12 bis 22 Uhr
  • Wo: Bahnbogen, Bartholomäus-Schink-Str./Ecke Venloer Str.
  • Eintritt: frei
© Street Food Festival

Kürbismarkt

Hürth – Besucher können am Samstag in die Welt der Kürbisse eintauchen. Wer noch welche zum Kochen oder zum Dekorieren braucht, hat die Qual der Wahl – Zierkürbisse, Schnitzkürbisse, leckere Hokkaido oder Butternut-Kürbisse. Die XXL-Kürbispyramide ist der Hingucker schlecht hin und bietet sich als Hintergrund für jegliches Fotomotiv.

  • Was: Kürbismarkt
  • Wann: 8 bis 19 Uhr
  • Wo: Erlebnisbauernhof Gertrudenhof, Lortzingstraße 160, 50354 Hürth
  • Eintritt: frei
© 123RF/Mariusz Blach

Titelfoto: 123RF/Tatyana Aleksieva-Sabeva/Natala Standret/Mar

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0