Schock für DAZN-Kunden: "Bitte nicht!" Neu Mann sticht Ex mit Messer nieder: Passant zeigt krasse Zivilcourage Neu Seit über zwei Jahren kein rosa Jogginganzug mehr: Vermisst Ilka Bessin Cindy aus Marzahn? Neu Trennung bei Sachsens heißester Polizistin: Sie ist wieder Single Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.805 Anzeige
6.805

Moderatorin ist schonungslos offen: "Deshalb habe ich nachts Angst"

Sängerin und WDR-Moderatorin Andrea Schönenborn über ihr Gefühl der Unsicherheit, das Frauen in Köln erleben: Angsträume.
Andrea Schönenborn: "Insbesondere spät abends liegt oft eine ziemlich explosive Mischung aus betrunkenen Männern und teils aggressiven Jugendlichen in der Luft."
Andrea Schönenborn: "Insbesondere spät abends liegt oft eine ziemlich explosive Mischung aus betrunkenen Männern und teils aggressiven Jugendlichen in der Luft."

Köln - Nach vielen nächtlichen "Vorfällen" in Köln schreibt Sängerin und WDR-Moderatorin über ihr Gefühl der Unsicherheit, das Frauen (nicht nur in Köln) erleben: Angsträume.

Andrea Schönenborn ist Moderatorin bei "Die Kölner Stimmen", Sängerin bei "Dat Kölsche Rattepack", Gründerin, Geschäftsführung & Sängerin bei "Funky Marys", sie übernimmt oft Moderationen für den WDR.

Beim Kölner Express hat sie Folgendes zu sagen:

"Angsträume. Was für ein Wort in einer Stadt wie Köln. Bunt, tolerant, hilfsbereit – sind das nicht eigentlich die Synonyme, mit denen unsere Heimatstadt sonst in aller Welt in Verbindung gebracht wird? Lange wollte ich diesen Begriff eigentlich nicht gelten lassen für mein Köln. Insbesondere als Frau. Umso schwerer fällt mir aber, dass ich mittlerweile zugeben muss:

Ja, es gibt Angsträume in Köln. Die Erlebnisse rund um den Ebertplatz und an Halloween haben nur noch einmal verdeutlicht: Wir müssen jetzt etwas tun gegen diese Zustände.

Lassen Sie mich, liebe EXPRESS-Leser, kurz ausholen: Als Sängerin im Kölner Karneval trete ich seit über 15 Jahren mit den Funky Marys auf.

Zugegeben: Unsere Röcke sind kurz und knapp, der ein oder andere Songtext ist auch schon mal eindeutig „zweideutig“. Aber: In all den Jahren, die wir im Karneval unterwegs waren, hatte ich nicht ein einziges Mal das Gefühl von Unsicherheit oder gar das Problem, dass „Föttchesföhler“ ihre Grenzen nicht kennen.

Warum ich Ihnen das erzähle? Als Frau bin ich es gewohnt, wenn ich mit dem ein oder anderen Klischee spiele. Aber eben bis zu einer klaren Grenze, die niemals überschritten wird und werden darf.

Aber es gibt in Köln ein Leben nach dem Karneval: Oft bin ich nach den Auftritten oder zu anderen gesellschaftlichen Anlässen (wohl gemerkt in ganz normalen Klamotten und nicht in Bühnenoutfit) noch mit der Straßenbahn nach Hause gefahren.

Ohne zu pauschalisieren, hat sich bei mir ein Bild eingeprägt: Insbesondere spät abends liegt oft eine ziemlich explosive Mischung aus betrunkenen Männern und teils aggressiven Jugendlichen in der Luft.

Andrea Schönenborn ist Moderatorin bei "Die Kölner Stimmen", Sängerin bei "Dat Kölsche Rattepack", Gründerin, Geschäftsführung & Sängerin bei "Funky Marys", übernimmt Moderationen beim WDR...
Andrea Schönenborn ist Moderatorin bei "Die Kölner Stimmen", Sängerin bei "Dat Kölsche Rattepack", Gründerin, Geschäftsführung & Sängerin bei "Funky Marys", übernimmt Moderationen beim WDR...

In meinen Augen hat sich das in den letzten zwei, drei Jahren enorm zugespitzt. Vor dem Nachhauseweg habe ich Angst als Frau. Man möge es mir nachsehen – aber deshalb setze ich mittlerweile auf das Taxi.

Ich meide die Ringe mittlerweile in Gänze, wenn ich alleine unterwegs bin. Und leider bekommen mich keine zehn Pferde mehr alleine über den Ebertplatz.

Oft habe ich gehört: „Mach doch einen Selbstverteidigungskurs!“

Keine schlechte Idee: Aber erzählen Sie mir mal, wie ich eine Gruppe von halbstarken Männern auf dem Heimweg mitten in der Nacht noch in die Flucht schlagen soll?

Es tut mir weh, wenn ich das sagen muss: Aber in Sachen Sicherheit habe ich als Frau momentan aufgegeben in dieser Stadt. Ich ziehe mich zurück, wäge abends jeden Weg ganz genau ab. So etwas kann wütend machen, denn eigentlich kann und will ich Köln auch als Frau so nicht aufgeben.

Oft habe ich überlegt, wie man als Bürger diese Situation ändern kann. Um letztlich zu dem Schluss zu kommen: überhaupt nicht!

Denn die Fehler für diese Situation sind meines Erachtens in der Vergangenheit gemacht worden: Der „schlanke Staat“ wirkt sich heute dahingehend aus, dass die tollen Polizisten und Hilfskräfte auch in Köln mangels Personal überlastet sind.

Sie tun, was sie können: Aber um den Bürgern ein neues Gefühl von Sicherheit in Köln zu geben, hilft meines Erachtens nur die erhöhte Präsenz der Einsatzkräfte in Absprache mit der Stadt Köln.

Ich bin der festen Überzeugung, dass bestimmte Areale in der Stadt so wieder sicher gemacht werden können. Damit sich die Kölner ihre Stadt auch am späten wieder zurückerobern können, hilft zudem nur „Null Toleranz“ gegenüber Räubern, Störenfrieden und Pöblern.

Aber das kann letztlich wohl nur die Politik mit härteren Gesetzen und die Justiz in der Ausführung entscheiden. Ich habe die Hoffnung, dass sich diese Zustände auch noch einmal grundlegend verändern.

Auch wenn das Wegschunkeln von Sorgen wohl noch nie so wirklich geholfen hat, möchte ich Ihnen trotzdem zwei Artikel des Rheinischen Grundgesetzes mit auf den Weg geben: „Et es wie et es“. Aber, und das ist das Schöne: „Et hätt noch immer jot jejange.

Ich wünsche Ihnen ein schönes und vor allem sicheres Wochenende in und um Köln!"

Fotos: Facebook/Daniela Decker, Screenshot/twitter

Mann geht in Bar, erschießt 39-Jährigen und ist noch immer auf der Flucht Neu Panne bei Dschungelcamp! Habt Ihr sie bemerkt? Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige Millionen-Spritze von Facebook für die Erforschung künstlicher Intelligenz Neu Eltern verlieren ihr Kind, sechs Jahre später wird alles noch schlimmer Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 13.201 Anzeige Autos rasen frontal ineinander: Zwei Menschen sterben Neu Nach Fluchtwelle: Herzschlagdetektor soll Gefängnisausbrüche verhindern Neu Verzögerung bei der Rettung von Julen, Experte: Nicht ausgeschlossen, dass er noch lebt Neu Beerdingungs-Drama bei Fritz Weppers Ehefrau Angela Neu Süße Liebeserklärung im Dschungel: GZSZ-Felix bricht in Tränen aus Neu Ältester Mann der Welt mit 113 Jahren gestorben 701 Nach Amputation: Hund der Geissens lebt auf 3 Beinen! 375
Brandstifter sieht keinen Ausweg mehr und springt vom Dach 1.139 Frau verlässt ihr Haus und wird von Elefant totgetrampelt 698
Chef bestraft Mitarbeiterinnen in aller Öffentlichkeit 1.653 Unbekannte dringen in Tempel ein und erschießen Mönche mit Sturmgewehren 1.183 Cottbus: "Stopp der Flüchtlingszuweisung war wichtiges Signal" 1.565 Frontalcrash: 30-Jährige stirbt noch in den Trümmern 2.953 Studenten haben Probleme mit "Aufschieberitis" 54 Brasilianer Caiuby weiterhin abgetaucht: Zukunft beim FC Augsburg "offen" 49 Betrunkener Mercedes-Fahrer baut Unfall auf A4, flüchtet und lässt schwer verletzte Familie zurück 14.909 Deutsche-Post-Chef: Jeder Job könnte bald von einer Maschine übernommen werden 2.753 103-Jähriger springt bei Brand in Altenheim aus Fenster 1.763 Was der Kölner Kardinal Woelki von Helene Fischer lernt 869 Hochzeitsgäste feiern mit Auto-Korso: Plötzlich fallen Schüsse 2.835 Stadt beantragt Jagd auf Nerv-Nager! 146 Rapper vergewaltigte und tötete 21-jährige Studentin 3.155 Das hat Schauspieler Samuel Koch im Gefängnis gemacht! 886 Will Real Madrid im Sommer Jogi Löw verpflichten? 741 Findet die CSU unter Söder wieder zu alter Stärke? Das sagen die Deutschen 199 Polizist wird bei Einbrecher-Jagd gerammt und eingeklemmt 3.077 Mondfinsternis am Montagmorgen: So seht Ihr sie! 963 Mann und Affäre sollen Mutter (29) erstochen haben, weil sie keinen Dreier will 3.500 Streit eskaliert: Mann fährt mit Jeep in Menschengruppe 3.035 Update Forscher untersuchen Grund dieser beliebten Meeres-Höhle und machen Horror-Entdeckung! 5.176 Wo bleiben die neuen Songs? Deshalb lässt ABBA ihre Fans zappeln 1.808 Flucht vor der Kälte: Dieser Fussballclub lässt Obdachlose im Stadion übernachten 1.035 Starkes Erdbeben versetzt Ortschaft in Panik: Zwei Tote 1.604 8 Tipps! So kommt Euer Handy gut durch den Winter 608 "Mein Körper ist meine Wohnung": BigFM-Lola gibt Tipps, wie Ihr Euch wohler fühlt 814 "Wer entscheidet über den Körper einer Frau?": Das bringt Sara Kulka auf die Palme 614 Ist Brünett oder Grau schöner? Schrowange-Fans total uneinig 667 Leiche an Kanal entdeckt: War es ein Reichsbürger? 906 Jorge González zieht blank! Das steckt wirklich hinter den neuen Nacktbildern 663 Keine Paar-Fotos auf Instagram: Schon wieder alles aus bei Gina-Lisa und ihrem Mucki-Mann? 8.517 Liebeskrise bei GZSZ: Betrügt Lilly ihren Tuner? 2.506 Ist künftig jeder Tote potenzieller Organspender? 829 Mit diesem Trick räumten Ganoven tausende Euro aus mehreren Spielautomaten 3.377 Dschungel Tag 9: Yotta spricht über Coming-out, aber Evelyn hat ein Sperma-Problem 16.824