Krebsgefahr! Studien beweisen: Selfies zerstören Deine Haut Top Kölner Giftmischer (29) plante Terror-Anschlag mit Biobombe! Top Eine Runde ausrasten: Diese Musikgröße soll Samu Haber bei "The Voice" ersetzen Top Meghan strahlt in Ascot: Warum sie Herzogin Kate einen Schritt voraus ist Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 32.547 Anzeige
9.431

Muslime demonstrieren gegen Terror und kaum einer kommt

In Köln sollten heute 10.000 Menschen gegen den Terror demonstrieren. Gekommen sind nur wenige
Die Organisatoren dürften über den geringen Zulauf zu der Demo enttäuscht sein.
Die Organisatoren dürften über den geringen Zulauf zu der Demo enttäuscht sein.

Köln – Beim Kölner Friedensmarsch von Muslimen gegen Gewalt und islamistischen Terror ist die Teilnehmerzahl am Samstag deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Einige hundert Menschen waren zu der Demonstration in die Innenstadt gekommen. Der Express schreibt von 200 bis 300 Teilnehmern.

Die Veranstalter hatten mit 10.000 Teilnehmern gerechnet. "Es ist ein Fehler, bei einem solchen Friedensmarsch nicht dabei zu sein", sagte Mit-Initiatorin Lamya Kaddor.

Um die Aktion hatte es im Vorfeld lebhafte Debatten gegeben - vor allem, weil der Islamverband Ditib seine Teilnahme an der Anti-Terror-Demo abgesagt hatte. Verbände wie der Zentralrat der Muslime oder die Türkische Gemeinde und zahlreiche Politiker hatten parteiübergreifend für eine Teilnahme geworben.

Die Organisatoren hatten Muslime aus ganz Deutschland aufgerufen, nach den Anschlägen von Berlin, Manchester und London ein Zeichen gegen Islamismus und Terror zu setzen. "Wir wollen niemanden in unseren Reihen wissen, der im Namen des Islam unschuldige Menschen tötet", sagte Kaddor in Köln.

Muslime wollen mit de Demo ein Zeichen setzen.
Muslime wollen mit de Demo ein Zeichen setzen.

Es sei Zeit, gegen den islamistischen Terror auf die Straßen zu gehen und ein deutliches Zeichen zu setzen. Die friedliebenden Muslime und die muslimische Zivilgesellschaft dürften "nicht die Extremisten sprechen lassen. Auf Transparenten war zu lesen: "Muslime sind nicht schuld" oder auch "Hass macht die Erde zur Hölle".

Die politische Diskussion um die Absage des Islamverbands Ditib ging auch am Samstag weiter. Es sei Aufgabe der gesamten Zivilgesellschaft, sich von Terror zu distanzieren, schrieb Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) in einem Gastbeitrag für den "Kölner Stadt-Anzeiger". "Das scheint leider der Islamverband Ditib nicht verstanden zu haben. Der Verband isoliert sich mit seiner Absage immer mehr und darf sich nicht wundern, wenn er so den Gegnern des Islam neue Argumente liefert.»

Die Türkisch-Islamische Union (Ditib), die der türkischen Religionsbehörde in Ankara untersteht, hatte ihre Absage unter anderem damit begründet, dass "muslimische Anti-Terror-Demos" die Muslime stigmatisierten. Außerdem sei eine solche Aktion jetzt im Ramadan unzumutbar für die fastenden Muslime.

Kaddor wies dieses Argument zurück. "Der Prophet Mohammed hat gerade im Ramadan die härteste Arbeit vollbracht. Im Ramadan ging es genau darum, gesellschaftlichen Frieden herzustellen. Der Ramadan ist der Monat des Friedens für uns Muslime", sagte sie der Deutschen Presse-Agentur.

Die Demo hatte unter Islamverbänden bereits im Vorfeld für heftige Diskussionen gesorgt.
Die Demo hatte unter Islamverbänden bereits im Vorfeld für heftige Diskussionen gesorgt.

Fotos: DPA

Explosion in U-Bahn-Station: Fünf Verletzte! Neu Großeinsatz der Polizei: Flüchtlings-Aufstand eskaliert Neu Fähre gerät in Unwetter und kentert: 166 Menschen vermisst Neu Messerattacke auf Flüchtlinge: Anklage wegen Mordversuchs Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.822 Anzeige Vermisste Sophia (28) offenbar tot: Lkw-Fahrer in Spanien festgenommen Neu Konferenz der Gesundheitsminister: Proteste erwartet Neu
Wiederholungstäter vergewaltigt Frau auf Friedhof: Urteil erwartet Neu Professorin warnt vor Anzeichen von Depression im Profifußball Neu Grillfest eskaliert: Autofahrer rast Gegner um Neu
Erwischt! Dieser TV-Star war plötzlich bei GZSZ zu sehen Neu So viele Autos wurden 2017 in NRW geklaut Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 3.864 Anzeige 250.000 Euro abkassiert ohne Arbeit: Fällt nun ein Urteil im BER-Betrugsprozess? Neu Schottersteine! Täter werfen Brocken von Brücke und treffen Autos Neu Seit Monaten zurückgezogen: Was ist nur mit Rocco Stark los? Neu Haftunfähig? Irrer Raser will nach Urteil nicht ins Gefängnis Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 13.042 Anzeige "Kein Bock auf Cro": Ist der Rapper zu sexistisch? Neu Paar treibt es im Flugzeug schamlos vor anderen Passagieren Neu 45-Jährige wird ungewollt schwanger und verklagt deshalb ihren Frauenarzt Neu Vermisstes Mädchen (3) im Maisfeld wiederentdeckt, doch es ist nicht allein Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.587 Anzeige Widerlich! Mann uriniert auf Obdachlosen Neu Tankstelle von Pistolen-Mann überfallen! 574 Gastgeber Russland marschiert souverän durchs WM-Turnier 1.309 Trump sicher: Deutschland fälscht Asyl-Zahlen 3.887 Schüsse aus Autofenster: Polizei stoppt Hochzeitskorso! 2.774 Auffahrt stundenlang gesperrt: Getränke-Laster verliert Ladung 4.824 Anti-Terror-Razzia: Polizei geht gegen PKK-Unterstützer vor 231 Panzerfaust, Gewehre, Pistolen: Schlag gegen Waffenhändler! 4.398 Dieser süße Mops hat eine ganz bestimmte Lieblings-Beschäftigung 1.930 Asylstreit spaltet Deutschland: Kretschmann stellt sich hinter Bundeskanzlerin 181 SEK-Einsatz! Randalierender Teenager mit Messer wird zur Gefahr 804 Innenminister will Sinti und Roma zählen lassen 1.902 Lewandowski machtlos! Senegal verpasst Polen einen Dämpfer 1.455 Schläge, Tritte, Beißversuche! Schwarzfahrer tickt aus 536 Zusammenprall: Motorrad-Fahrer stirbt am Unfallort 22.236 Es wird richtig weh tun: Luthers brutale Morde kommen zurück 6.774 So wollen Merkel und Macron Facebook und Google ans Geld 1.500 Auch das noch: Würmerplage in vielen Badeseen 17.128 Von Polizist angeschossener Flüchtling (24) in Knast-Krankenstation verlegt 2.637 Mann rastet aus und bedroht Polizisten mit Küchenmesser 393 Drei für Deutschland: Werden sie die neuen Rosen-Schwestern? 1.423 Über diesen neuen Feiertag könnt Ihr Euch jetzt freuen 758 Schwer verletzt! Frau (40) von Ehemann (50) in Kölner Innenstadt angegriffen 2.720 Studentin (28) aus Leipzig vermutlich ermordet: Polizei meldet Festnahme! 46.226 Schüsse auf Imbiss: Attacke auf Bushidos Ex-Partner Arafat Abou-Chaker? 5.360 Ausgerastet! Soap-Star in Psychiatrie gelandet 4.249 Kurios! In diesem Stadtteil fehlen plötzlich die Verkehrsschilder 435