Mutiger Jürgen Milski legt sich mit Diebin an!

Köln/Edinburgh - Sucht sich Ur-Big-Brother Jürgen Milski (55) neben seiner Karriere als Party-Sänger jetzt ein zweites Standbein? In seinem jüngsten Clip kündigt er zumindest - natürlich im Spaß - Großes an.

Tapfer lässt Jürgen die Nummer mit der Möwe über sich ergehen.
Tapfer lässt Jürgen die Nummer mit der Möwe über sich ergehen.  © Instagram/Jürgen Milski

"Ich glaube, mit der Nummer trete ich nächsten Monat beim Circus Krone auf?!?! :-)", schreibt Jürgen.

Seit ein paar Tagen macht Jürgen mit Freunden Urlaub im schottischen Edinburgh. Und bei einem entspannten Café-Besuch saß dann offenbar allen ordentlich der Schalk im Nacken. Und Jürgen musste mal wieder - wenn auch bestens gelaunt - seinen Kopf hinhalten.

Denn genau auf diesen bekommt er eine leere Tüte, auf die es eine hungrige Möwe schwer abgesehen hat. Vermutlich befand sich darin irgendwelches Backwerk, von dem der Vogel auch ein paar Krümel abbekommen hatte.

Das sagt Rúrik Gíslason zu den Beziehungs-Gerüchten mit Valentina Pahde
Promis & Stars Das sagt Rúrik Gíslason zu den Beziehungs-Gerüchten mit Valentina Pahde

Und so kommt die Möwe im Sturzflug auf Jürgen zugeschossen und schnappt sich die Tüte. Der Sänger sieht zwar im Clip ein wenig angespannt aus, fällt dann aber mit den anderen ins allgemeine Gelächter ein.

Auch seine Fans freuen sich über das "Zirkus-Kunststück". "Ich sag's ja immer, du hast 'nen Vogel" oder "Du wurdest gevögelt ... hihi", wird da unter anderem gefeixt.

Natürlich gibt auch Jürgens "Best Buddy" Detlef Steves (50) seinen Senf dazu und lästert: "Mal gut, dass die Mütze gehalten hat".

Titelfoto: Instagram/Jürgen Milski

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0