Nach Aus bei Let's-Dance: Christian Polanc spricht über Zukunft!

Köln – Am Freitagabend verpassten Nazan Eckes (42) und Christian Polanc (41) knapp das Finale von "Let's Dance" (TAG24 berichtete). Nach der Show sprach Christian in einem Interview mit RTL über seine Zukunft.

Nazan Eckes (42) und Christian Polanc (41) bei ihrer Performance im Halbfinale von "Let's Dance".
Nazan Eckes (42) und Christian Polanc (41) bei ihrer Performance im Halbfinale von "Let's Dance".  © TVNOW / Gregorowius

Beim vorletzten Auftritt der diesjährigen Staffel der Tanzshow mussten die vier Tanzpaare jeweils dreimal ihr Können beweisen.

Nazan und Christian konnten wie zuletzt überzeugen und räumten insgesamt 78 von 90 möglichen Jury-Punkten ab. Besser waren nur Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32), die 89 Punkte holten.

In der Gunst der Zuschauer lagen dann aber die anderen vorne, sodass nur Platz vier blieb und damit das traurigste Aus kurz vor dem Finale am kommenden Freitag.

Dementsprechend fielen auch die Reaktionen der Beiden aus. Nazan fand es "schade" und ordnete das Ausscheiden folgendermaßen ein: "Ich würde lügen, wenn ich sage, dass es mir nichts ausmacht."

Die RTL-Moderatorin sah zwar leichte Schwächen im ersten Tanz (23 Punkte), hatte sich aber auch "entspannt" gefühlt. Insgesamt habe die Show ihr viel Spaß gemacht.

Tanzt Christian Polanc nächstes Jahr wieder mit?

Nazan und Christian verpassten das Finale und landeten auf dem vierten Platz.
Nazan und Christian verpassten das Finale und landeten auf dem vierten Platz.  © TVNOW / Gregorowius

Ihr Tanzpartner Christian nahm das Aus zwar sportlich und kommentierte, manchmal verliere man eben. Aber in seinen Worten schwang dann auch Wehmut mit.

Der 42-Jährige blickte auf die vergangenen Wochen, aber auch Jahre zurück. Vor zwei Jahren habe er eigentlich mit "Let's Dance" aufhören wollen, sich dann aber noch anders entschieden.

Polanc geht es bei der Show nicht ums Tanzen oder gute Punkte, sondern die "Reise mit den Menschen". Für ihn ist "Let's Dance" jedes Jahr "eine Bereicherung fürs Leben".

"Solange ich Bock darauf habe, möchte ich das machen", sagte Polanc nach dem Halbfinal-Aus.

Die letzten beiden Jahre seien für ihn sehr besonders gewesen, bemerkt Christian. Deutet da einer seinen Abschied an? Profitänzer Polanc ist seit 2007 mit an Bord bei "Let's Dance" und konnte die Show bei bisher elf Teilnahmen zweimal gewinnen (2007, 2011).

Ob er 2020 auch dabei sein wird, kann er jetzt noch nicht sagen. Er entscheide dies nämlich von Jahr zu Jahr: "Wenn ich nächstes Jahr Bock und Zeit habe und Lust auf die Reise, werde ich es auch tun."

Diese drei Paare stehen im Finale. V.l.: Ekaterina Leonova und Pascal "Pommes" Hens, Valentin Lusin und Ella Endlich sowie Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko.
Diese drei Paare stehen im Finale. V.l.: Ekaterina Leonova und Pascal "Pommes" Hens, Valentin Lusin und Ella Endlich sowie Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko.  © TVNOW / Gregorowius

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0