"Bachelor in Paradise": Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies

Köln – Bei "Bachelor in Paradise" sucht Serkan Yavuz (26) im Herbst nach der großen Liebe.

Serkan Yavuz (26) will bei "Bachelor in Paradise" die Frau fürs Leben finden.
Serkan Yavuz (26) will bei "Bachelor in Paradise" die Frau fürs Leben finden.  © TVNow

Eigentlich wollte der Student aus Regensburg das Herz von Bachelorette Gerda (26) erobern. Doch in der sechsten Woche hatte die Rosenkavalierin keine Rose mehr für Serkan übrig.

Noch vor den Homedates musste er seine Koffer packen, obwohl er vorher noch ein romantisches Dinner mit ihr hatte.

Trotzdem will die Bachelorette fair und ehrlich bleiben. "Ich schätze dich als Menschen, aber ich fühle mich nicht emotional dazu bereit, deine Familie zu besuchen", heißt es in der Nacht der Rosen.

Auch wenn ein bisschen enttäuscht, nimmt Serkan die Abfuhr relativ gelassen. Schließlich ist es nicht die letzte Frau sein, die er kennenlernen wird.

Wie RTL berichtet, geht seine Suche nach der großen Liebe nämlich weiter – und zwar bei "Bachelor in Paradise". Dort sollen flirtwillige Singles, allesamt ehemalige Bachelor- oder Bachelorette-Teilnehmer, im Paradies aufeinander treffen.

Serkan will alles geben und stürzt sich erneut in das Liebes-Abenteuer. "Ich werde die zweite Chance nutzen und flirttechnisch in die Offensive gehen", so der 26-Jährige im RTL-Interview.

Doch auch auf der Liebes-Insel gibt es wieder Konkurrenz und der Kampf, um eine Lady wird wieder hart für Serkan. Alexander Hindersmann (31), Daniel Chytra (35), Sebastian Mansla (30) und Oggy Batar (27), aus der diesjährigen Staffel "Die Bachelorette" sind auch bei der Kuppelshow am Start.

Vor den Homedates schickte Bachelorette Gerda (26) Serkan (26) nach Hause.
Vor den Homedates schickte Bachelorette Gerda (26) Serkan (26) nach Hause.  © TVNow

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0