Öko-Vorbild oder Klimasünder: Lügt Deutschland beim Umweltschutz?

Köln - Klimaschutz, Fahrverbote, Mülltrennung - Deutschland hält sich für einen Öko-Weltmeister. Aber was ist wirklich dran? "Gefühltes Öko-Vorbild, gelebter Klimasünder: Lügt sich Deutschland grün?", fragt auch Frank Plasberg am heutigen Montagabend bei "hart aber fair".

Frank Plasberg moderiert seine ARD-Talkshow "hart aber fair".
Frank Plasberg moderiert seine ARD-Talkshow "hart aber fair".  © Jörg Carstensen/dpa

Sind die Deutschen wirklich so umweltbewusst, wie sie glauben?

Hierzulande wird schließlich immer mehr Müll produziert und auch die Autos werden immer größer.

Wie passt das zusammen? Oder ist alles nur eine Lebenslüge? Unterlaufen Industrie und Bürger die staatlichen Vorgaben, weil Umweltschutz mühselig und Konsum bequem ist?

Über das Thema diskutieren die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Svenja Schulze (SPD), der Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke, der stellvertretende Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI), Holger Lösch.

Außerdem Heike Holdinghausen. Sie ist Redakteurin in der Redaktion Wirtschaft und Umwelt der "taz", sowie Autorin des Buches "Uns stinkt’s: Was jetzt für eine zweite ökologische Wende zu tun ist". Sowie Jan Fleischhauer, Journalist, Buchautor und Kolumnist beim "Spiegel".

Ob das Thema Klimaschutz "hart aber fair" diskutiert wird, erfahrt Ihr ab 21 Uhr im Ersten oder nach der Sendung >>> hier in der Mediathek.

Obst und Gemüse landen noch immer viel zu oft in Plastikverpackungen. Kampf gegen Plastik geht anders!
Obst und Gemüse landen noch immer viel zu oft in Plastikverpackungen. Kampf gegen Plastik geht anders!  © Marcel Kusch/dpa
Svenja Schulze (SPD) stellt bereits 2015 ihren Fünf-Punkte-Plan für weniger Plastik und mehr Recycling vor.
Svenja Schulze (SPD) stellt bereits 2015 ihren Fünf-Punkte-Plan für weniger Plastik und mehr Recycling vor.  © Daniel Bockwoldt/dpa

Titelfoto: Jörg Carstensen/dpa, Marcel Kusch/dpa, Daniel Bock

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0