Oliver Pocher freut sich über besondere Geste nach Geburt seines Sohnes

Köln – Comedian Oliver Pocher (41) freut sich nach der Geburt seines Sohnes (TAG24 berichtete) ganz besonders über einen Gruß aus dem Norden Deutschlands.

Oliver Pocher (41) wurde am 11.11. zum vierten Mal Vater und erhielt zahlreiche Glückwünsche (Archivbild).
Oliver Pocher (41) wurde am 11.11. zum vierten Mal Vater und erhielt zahlreiche Glückwünsche (Archivbild).  © Tobias Hase/dpa

Pocher veröffentlichte am Dienstagmorgen auf Instagram eine Zeichnung mit der Überschrift "Der neue Pocher ist da!".

Darunter ist ein kleines Tierbaby mit einem Schnuller zu sehen. Dabei handelt es sich um einen Ottifanten aus der Hand des Komikers Otto Waalkes (71).

Für Pocher ist die Bild-Nachricht etwas ganz Besonderes. Er kommentiert die Geburtstagsgrüße wie folgt: "Das hätte ich mir nie erträumt, dass das Idol meiner Kindheit, mal zur Geburt meines Sohnes was malt!! Dafür liebe ich einfach OTTO!! Vielen Dank!"

Oliver Pocher hatte die Geburt seines Sohnes am "Karnevalstag" 11.11. bereits entsprechend gewürdigt: "Humor hat er schon mal!".

Zu den zahlreichen Gratulanten gehören auch Jana Ina (42) und Giovanni Zarrella (41), die mit einem Doppel-Pärchen-Bild grüßten.

Für Oliver Pocher ist es das erste Kind mit seiner Frau Amira (27). Aus seiner Ehe mit Allessandra Meyer-Wölden (36) hat er bereits zwei Zwillingssöhne und eine Tochter.

Titelfoto: Tobias Hase/dpa

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0