Deshalb hat das Baby von Oliver Pocher noch keinen Namen

Köln - Neun Monate hatten Oliver Pocher (41) und seine Frau Amira (26) Zeit, sich einen Namen für ihr Söhnchen zu überlegen, dass am Montag zur Welt kam (TAG24 berichtete). Doch dann kam alles ganz anders ...

Auf Babynamensuche: Unerwartet setzten sich beim Nachwuchs Oliver Pochers (41) Gene statt Amiras (26) durch.
Auf Babynamensuche: Unerwartet setzten sich beim Nachwuchs Oliver Pochers (41) Gene statt Amiras (26) durch.  © imago images/Future Image/C. Tamcke

Wie der Comedian verriet, habe der jüngste Pocher-Spross tatsächlich noch keinen Namen.

"Wir sind etwas überrascht worden von dem Kind - optisch", erklärte der 41-Jährige lachend in seinem Podcast "Messi & Ronaldo".

"Wir hatten mit etwas Dunklerem gerechnet und jetzt kommt so ein Mini-Olli da raus. Komplett mit Frisur und blonden Haaren – jetzt passt der Name irgendwie nicht mehr ganz so."

Deshalb sind die frischgebackenen Eltern nun noch einmal "in der Namensfindung".

Mit diesem Posting verkündete Oliver Pocher, dass er Vater geworden ist

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0