Fans voller Wut wegen dieses Urlaubs-Pics von Sarah Lombardi

Sarah und Alessio Lombardi im Disneyland Paris. Fans reagieren darauf stinksauer...
Sarah und Alessio Lombardi im Disneyland Paris. Fans reagieren darauf stinksauer...

Köln/ Paris - Am Samstag war Sarah Lombardi (25) mit ihrem Sohn Alessio (2) im Disneyland Paris und machte dort fleißig Fotos. Mit einem davon eckte sie bei ihren Fans derart heftig an, dass sie sich genötigt sah, ein längeres Statement dazu auf Facebook zu veröffentlichen.

Und was führte zu der Fan-Wut? Viele waren der Meinung, dass sie dort, wo Sarah stand, einen begrenzten Bereich überschritten und sich illegal Zutritt verschafft hatte. Außerdem konnten einige überhaupt nicht verstehen, warum Sarah zu dem Foto schrieb: "Mit dir geh ich bis ans Ende der Welt".

So schrieb eine wütende Userin: "Man immer müssen irgendwelche Leute auf dem Rasen stehen, das ist doch verboten. Ärgert mich jedes mal !" Eine andere legt noch einen drauf: "Warum klettert sie einfach über den Zaun und betritt die verbotene Rasenfläche! Glaubt der Wanderpokal er wär was besonderes".

Etwas milder kritisiert eine weitere Userin mit diesen Worten: "Hauptsache aufm rasen stehen...der Zaun ist da nur zu Deko zwecken". Ein männlicher User fasst sich kurz und giftet: "Der Schöne und das Biest!"

Darüber, dass Sarah vom Ende der Welt schreibt, obwohl sie "nur" in Paris ist, mokiert sich eine Userin, die ihre Kritik immerhin freundlich formuliert: "Du fährst paar Stunden mit den Auto und sagst bis ans Ende der Welt ?? irgendwie find ich das witzig ."

Sarah Lombardi: "Mit dir geh ich bis ans Ende der Welt."

Sarah Lombardi beim Spendenmarathon.
Sarah Lombardi beim Spendenmarathon.

Für Sarah Lombardi waren diese und weitere unfreundliche Kommentare zu viel des Guten, und sie schrieb deshalb Folgendes: "Sarah Lombardi: "Soo an alle Meckertanten : wir hatten jemanden von park mit dabei der uns erlaubt hat in diesem Bereich Bilder zu machen und ja Frankreich ist natürlich nicht das Ende der Welt ... tut mir wirklich sehr leid..."

Und weiter: " ... ABER wo genau ist für euch denn bitte das Ende der Welt ? Wo die Erde doch rund ist und gar kein Ende hat? Jeder weiß doch was mir so einem Satz gemeint ist".

Und da pflichten ihr viele Fans bei wie diese Userin: "Wie sich alle einen Kopf über den Rasen machen .....oder darüber das das disneyland ja nicht das Ende der Welt ist ......oh armes Deutschland......was wärst du nur ohne diese Gut Menschen die in ihrem Leben mit sicherheit immer alles richtig gemacht haben".

Eine andere pflichtet bei: "Immer dieses rum gehacke auf Sarah. Egal was sie tut jeden Schritt und tritt wird sie dumm gemacht. Mein gott macht ihr alles richtig in eueren leben und alltag ?"

Aber wie es bei Sarah Lombardi so ist, gibt es "natürlich" auch für ihren neuen Kommentar Unverständnis, wie eine Userin deutlich macht: "Hör endlich auf dich immer zu rechtfertigen!!!!!!!!!..geht doch keine sau was an und wems nicht passt ..bitte ...hobby suchen".

Fazit: Sarah Lombardi polarisiert weiter, ebenso wie ihr Noch-Ehemann Pietro Lombardi (25), der vor Kurzem ebenso mit einem neuen Foto für Aufsehen sorgte (TAG24 berichtete). Dennoch: Viele Komentare zu dem Bild waren sehr nett!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0