Peinlich: Dieses "Sommerhaus"-Paar soll schon wieder getrennt sein

Köln – Für viele Paare ging das Experiment "Sommerhaus der Stars" überhaupt nicht gut aus. Und auch 2018 nimmt der Liebesfluch seinen Lauf.

Vor dem Einzug schwärmte der Rotlicht-König noch in höchsten Tönen von seiner Liebsten.
Vor dem Einzug schwärmte der Rotlicht-König noch in höchsten Tönen von seiner Liebsten.  © MG RTL D / Max Kohr

Der ehemalige Bordellbesitzer Bert Wollersheim (67) soll sich direkt nach den Dreharbeiten von seiner Freundin Bobby Anne Baker (48) getrennt haben. Das berichtet zumindest die BILD.

Die erste Folge "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare" wurde zwar erst am Montag bei RTL ausgestrahlt, doch die Dreharbeiten sind längst abgeschlossen.

Vor wenigen Wochen schwebten die Frischverliebten noch auf Wolke Sieben. Ende 2017 lernte Bert Wollersheim die Heilpraktikerin über Facebook.

Dabei wussten die Paare schon aus der Vergangenheit, dass das "Sommerhaus der Stars" auch gut und gerne Beziehungen auf eine harte Probe stellt.

Bobby postete auf Facebook ein Acrylbild mit dem Titel: "Gebrochenes Herz".

Zudem schrieb sie noch: "So ihr lieben nun ist die erste Sendung Das Sommerhaus der *Stars* gelaufen wie ihr sicherlich gemerkt habt habe ich mich nicht sehr wohl gefühlt .....das hat seine Gründe. ... für mich ist es die erste Medienerfahrung und ich musste lernen damit umzugehen .... ich habe versucht ich selbst zu bleiben ......bedenkt immer alles hat seine Gründe".

Zum Thema Trennung hat sich noch keiner offiziell geäußert. Schließlich läuft das TV-Format noch ein paar Wochen im TV .

Titelfoto: MG RTL D / Max Kohr


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0