Pietro Lombardi meldet sich nach OP aus Klinik: Sarah ist an seiner Seite!

Köln – Nach seiner Knie-Operation meldet sich Pietro Lombardi (27) aus dem Krankenhaus und gibt seinen Fans ein erstes Gesundheits-Update.

Nachdem sich Pietro Lombardi (27) bereits an der Hand verletzt hatte, erwischte es diesmal sein Knie.
Nachdem sich Pietro Lombardi (27) bereits an der Hand verletzt hatte, erwischte es diesmal sein Knie.  © Screenshot Instagram: _pietrolombardi_

Erst vergangene Woche hatte der Sänger erklärt, dass er erneut unter das Messer muss. (TAG24 berichtete)

Pietro litt wegen eines Knorpelschadens unter extremen Schmerzen im Knie – eine Operation war in diesem Fall unausweichlich.

Im vergangenen Mai hatte sich der DSDS-Juror schon an der Hand verletzt.

Nach dem Eingriff meldet sich der Musiker putzmunter zurück. "OPERATION GUT ÜBERSTANDEN 🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏❤️", schreibt er auf Instagram zu einem Bild von sich im Krankenbett.

Nach der Operation wird er von seiner Ex-Frau Sarah (27) rundum versorgt – auch auf Chips und Süßigkeiten wurde gedacht.

Die Brünette-Beauty gesteht in ihrer Instagram-Story, dass sie den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht hat. Nun freut sich Pietro auf den Besuch seines kleinen Sohnes Alessio (4).

Und auch seine Freunde und Fans schicken dem Musiker liebe Genesungswünsche. Hoffentlich ist Pietro dann bald wieder auf den Beinen.

Titelfoto: Screenshot Instagram: _pietrolombardi_

Mehr zum Thema Sarah Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0