Kanüle im Arm: Nackter Mann am Kölner Dom!

Köln - Ein Flitzer hat am Donnerstagmittag für Aufsehen am Kölner Dom gesorgt. Der Mann entkleidete sich komplett und lief splitterfasernackt über die Domplatte.

Der Mann rannte am Donnerstag nackt am Kölner Dom entlang
Der Mann rannte am Donnerstag nackt am Kölner Dom entlang  © IlbogaMedia

Polizisten konnten den Mann stoppen. Die Beamten wickelten den Mann in eine Alufolie ein, gaben ihm so notdürftig eine Schutzhülle und bewahrten ihn vor der Kälte.

"Der Mann zog sich gegen 13.45 Uhr plötzlich aus, warf seine Kleidung in einen Mülleimer", so ein Polizeisprecher zu TAG24.

Sanitäter brachten den möglicherweise verwirrten Mann in eine Klinik. Ein Merkmal: "Der Mann hatte eine frische Kanüle im Arm", so der Polizeisprecher. Weitere Angaben zur Identität des Mannes lagen nicht vor.

Ob es sich um den gleichen Flitzer wie am Wochenende handelte, ist unklar. "Das kann aktuell weder bestätigt noch ausgeschlossen werden", so die Polizei.

Am Wochenende hatte ebenfalls ein Flitzer für Aufsehen am Kölner Dom gesorgt.

Der Flitzer wurde von den Beamten zu einem Auto gebracht und in Folie gekleidet.
Der Flitzer wurde von den Beamten zu einem Auto gebracht und in Folie gekleidet.  © IlbogaMedia

Titelfoto: IlbogaMedia


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0