Frau parkt, will Garage öffnen und wird von Auto überrollt!

Köln - Tragischer Unfall in Köln-Poll am Montagnachmittag: Eine Frau ist vor ihrer Garage vom rollenden Auto erfasst und eingeklemmt worden.

Kameraden der Kölner Feuerwehr bei dem Rettungseinsatz.
Kameraden der Kölner Feuerwehr bei dem Rettungseinsatz.  © Daniel Evers/Wuppervideo

Der Unfall ereignete sich laut Feuerwehr Köln gegen 15.35 Uhr in der Weingartenstraße in Köln-Poll.

Die Frau hatte den Mercedes zunächst vor der Garage verlassen, um das Garagentor zu öffnen.

Dabei rollte der Mercedes in die tiefer gelegene Einfahrt und erfasste die Frau.

Sie wurde von dem Auto überrollt und eingeklemmt.

Kameraden der Kölner Feuerwehr hoben den PKW mit Rettungsgerät an und retteten die schwer verletzte Frau.

Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert.

Update, 13.06 Uhr: Weitere Infos der Polizei

Die Polizei hat am Dienstagmittag weitere Informationen zu dem Unfall mitgeteilt. So handelte es sich bei der Frau um eine 78-Jährige Kölnerin.

Nach ersten Ermittlungen war die Frau Beifahrerin und stieg aus dem Auto, um ihrem Mann (78) das Garagentor zu öffnen.

Der Mann habe nach seinen Angaben als Fahrer den Mercedes langsam in die Zufahrt gelenkt, als plötzlich die Bremsen versagt hätten. Danach habe der Automatik-Mercedes seine Frau erfasst und eingeklemmt.

Ersthelfer reagierten laut Polizei vor Ort und setzten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte einen Wagenheber an, um die unter dem Auto liegende Frau zu entlasten.

Ein Atemalkoholtest bei dem 78-Jährigen ergab null Promille.

Der Mercedes wurde sichergestellt. Ein Kfz-Sachverständiger soll das Auto auf einen möglichen technischen Defekt hin untersuchen.

Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kameraden an, Sanitäter versorgten die Frau vor Ort.
Die Feuerwehr rückte mit zahlreichen Kameraden an, Sanitäter versorgten die Frau vor Ort.  © Miklos Laubert/bf-koeln-einsaetze.de

Titelfoto: Daniel Evers/Wuppervideo

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0