Robert Geiss freut sich wie ein kleines Kind, aber Carmen hat dafür kein Verständnis

Köln – Robert Geiss tanzt wie ein Rumpelstilzchen und kann nichts anderes mehr sagen als "heute ist Weihnachten". Seine Frau Carmen findet das ziemlich albern.

Ein Tanz wie ein Rumpelstilzchen. Robert Geiss im Freudentaumel.
Ein Tanz wie ein Rumpelstilzchen. Robert Geiss im Freudentaumel.  © Instagram/Robert Geiss

Auf Instagram postet Robert Geiss ein Video, auf dem er immer und immer wieder den Satz "heute ist Weihnachten" wiederholt, begleitet von einem "hihihi".

Grund dafür sind neue Felgen für seinen Ferrari. Die zeigt er in dem Video stolz, kommentiert mit den bereits erwähnten Worten.

Im Hintergrund hört man Carmen Geiss sagen, "Robert du bist doch voll bescheuert." Sie scheint wenig Verständnis für die Freude ihres Mannes zu haben.

Der lässt sich davon aber nicht aus der Jubelstimmung reißen. Die Felgen sind für ihn viel zu schön, als dass er sich das vermiesen lassen würde.

Er überreicht seiner Frau das Handy, um vor laufender Kamera einen Freudentanz, gleich einem Rumpelstilzchen, zu vollführen. "Heute ist Weihnachten, aber nur für Robert", singt er beim Tanz. Übrigens wird "Weihnachten" in dem kurzen Video insgesamt sechs Mal erwähnt.

Carmen weiß über ihren Mann nur noch eins zu sagen: "Du hast doch einen, du bist echt, irgendwo gestört", ist ihre Meinung.

Robert bekommt das schon gar nicht mehr mit, der ist im siebten Autoschrauberhimmel.

Die neuen Felgen für Roberts Auto. Grund seines Jubels.
Die neuen Felgen für Roberts Auto. Grund seines Jubels.  © Instagram/Robert Geiss

Titelfoto: Instagram/Robert Geiss

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0