Geht da was? Zwischen Jessica Paszka und "Let's Dance"-Partner hat es gefunkt!

Köln - Da sprühen die Funken! Am Freitagabend erfuhren "Let's Dance"-Promis und Profitänzer endlich, wer mit wem tanzen darf oder muss. Besonders Ex-Bachelorette Jessica Paszka scheint mit ihrem Partner mehr als zufrieden zu sein.

Zwischen Jessica Paszka (27) und Robert Beitsch (26) hat es "gefunkt".
Zwischen Jessica Paszka (27) und Robert Beitsch (26) hat es "gefunkt".  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Die 27-jährige Fitness-Fanatikerin darf an der Seite von Robert Beitsch (26) das Tanzbein schwingen. Der Berliner wirbelte im vergangenen Jahr mit Boxerin Susianna Kentikian übers Parkett. 2016 war er das erste Mal dabei und schwebte mit Sängerin Sarah Lombardi bis auf den zweiten Platz.

Ob er es auch an der Seite der rassigen Jessi bis ins Finale schafft? Der Rhythmus liegt der Essenerin auf jeden Fall im Blut. Und auch die Chemie zwischen dem Paar scheint zu stimmen. "Man muss sich verstehen, weil man angespannt wird. Man wird auch aggressiv und wenn man auf einer Wellenlänge ist, dann kann man das verstehen und wegstecken", so der Profi gegenüber Promiflash. Die Harmonie zwischen zwei Tänzern müsse stimmen und sei eine gute Grundlage, um intensiv miteinander zu arbeiten.

Und auch Jessica scheint von der Partner-Verteilung total begeistert zu sein. "Es hat schon in den ersten paar Minuten, Stunden, die wir miteinander verbracht haben, gefunkt. Ich gehe stark davon aus, dass die Entscheider da schon ein Auge draufgelegt haben", schwärmt sie. Na, wenn das nicht nach einem echten Favoriten-Paar klingt!

Das Tanzpaar gilt es klarer Favorit bei "Let's Dance".
Das Tanzpaar gilt es klarer Favorit bei "Let's Dance".  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Und wer weiß, vielleicht wird aus dem süßen Tanzpaar ja auch schnell mehr. Zu denken wäre es jedenfalls, schließlich geht die sexy Brünette seit ihrer Trennung von Bachelorette-Gewinner David Friedrich im September allein durchs Leben. Und auch Robert Beitsch ist - zumindest offiziell - Single.

Es wäre auch nicht das erste Mal, dass die Funken zwischen zwei "Let's Dance"-Partnern ein wahres Feuer der Leidenschaft entfachen.

Profitänzer Massimo Sinató beispielsweise verliebte sich in der fünften Staffel (2012) in die schöne Rebecca Mir.

Für sie trennte er sich noch im gleichen Jahr von seiner Frau und Tanzpartnerin Tatjana Kuschill. Am 27. Juni 2015 heiratete er seine Rebecca sogar auf Sizilien. Ende vergangenen Jahres wurde sogar über eine mögliche Schwangerschaft spekuliert (TAG24 berichtete).

Ob sich vielleicht auch bei Jessi und Robert eine Romanze anbahnt? Das erfahren wir wohl erst in den kommenden Wochen bei "Let's Dance".