Entscheidung bei Let's Dance macht Fans richtig sauer

Köln - Nach der Karfreitags-Pause wurde an diesem Freitag bei Let's Dance endlich wieder das Tanzbein geschwungen. Zwölf Paare stellten sich den kritischen Augen der Jury.

Iris Mareike Steen (26) überzeugte nach überstandener Knöchelverletzung.
Iris Mareike Steen (26) überzeugte nach überstandener Knöchelverletzung.  © MG RTL D Stefan Gregorowius

Auch diesmal musste ein Promi die Show verlassen. Die Entscheidung kam nicht bei allen gut an.

Moderatorin Victoria Swarovski (24), die zu Beginn der diesjährigen Staffel von den Kritikern einiges einstecken musste (TAG24 berichtete), scheint sich mittlerweile eingegroovt zu haben.

Fast schon erwartungsgemäß zogen favorisierte Kandidaten wie Model Barbara Meier (31), die sogar 26 Punkte für ihre tänzerische Darbietung erhielt, oder die aus GZSZ bekannte Schauspielerin Iris Mareike Steen (26) - zuletzt von einer Knöchelverletzung geplagt - in die nächste Runde ein.

Nachdem in der bisherigen Let's Dance-Staffel mit Tina Ruhland und Bachelorette Jessica Paszka zwei Damen das Aus verkündet wurde, traf es diesmal einen männlichen Promi.

Heiko Lochmann (18) von den YouTube-Stars "DieLochis" erhielt von der Jury für seine Darbietung mit Tanzpartnerin Kathrin Menzinger immerhin 19 Punkte und Lob, fiel beim Telefon-Voting jedoch durch und darf nicht mehr mit dabei sein.

Doch war die Entscheidung gerechtfertigt? TV-Koch Chakall (45) durfte nämlich weitermachen, obwohl seine Jive-Performance wenig Anklang fand.

Heiko Lochmann (18) rechts und Kathrin Menzinger sind raus.
Heiko Lochmann (18) rechts und Kathrin Menzinger sind raus.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Da seine Punktzahl geringer als die des Lochi-Stars war, wurden einige User richtig sauer.

"Niemals rufen so viele Leute für Chakall an. Sorry aber irgendwas kann da nicht stimmen #letsdance",

"Unfassbar! Was macht dieser Chakall noch in dieser Show? Oder besser gesagt: Wer hat eigentlich für ihn angerufen, den kennt doch kein Mensch!#letsdance",

"Also ich bin jetzt kein Lochi Fan, aber ich verstehe nicht, wie es möglich ist, dass dieser Chakall (oder wie man den Namen schreibt) weiter ist?!#letsdance", äußerten Personen Zweifel an der Transparenz und Verständlichkeit der Telefon-Abstimmung.

Ein User beschwert sich sogar, dass die Anrufleitung zeitweise gesperrt war, es deshalb zu diesem verschobenen Ergebnis gekommen sei.

Heiko Lochmann nahm sein Aus dagegen gelassen hin und verkündete auf seinem Social-Media-Profil: "Und damit verlassen wir leider #letsdance. 19 Punkte sind kein schlechter Ausstieg", und dass er sich nun auf kommende Projekte freue.

Immerhin haben "DieLochis" ja noch ein zweites Familien-Eisen im Feuer.

Zwillingsbruder Roman Lochmann (18), konnte gemeinsam mit Katja Kalugina beim Jive überzeugen und darf sich in der kommenden Woche erneut vor Juroren und Fernsehzuschauern beweisen.

Die Entscheidung: Heiko Lochmann und Partnerin sind  raus, Chakall (rechts) darf dagegen weitermachen.
Die Entscheidung: Heiko Lochmann und Partnerin sind raus, Chakall (rechts) darf dagegen weitermachen.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius
Dass TV-Koch Chakall (rechts) noch dabei ist, finden nicht alle gerechtfertigt.
Dass TV-Koch Chakall (rechts) noch dabei ist, finden nicht alle gerechtfertigt.  © MG RTL D / Stefan Gregorowius

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0