RTL-Moderatorin Katja Burkard verletzt sich bei Skiunfall

Köln – RTL-Moderatorin Katja Burkard (54) zeigte sich an diesem Donnerstag auf Instagram mit einer Schlaufe um den linken Arm. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein Karnevalskostüm.

Katja Burkard (54) ist seit 1995 Moderatorin bei RTL.
Katja Burkard (54) ist seit 1995 Moderatorin bei RTL.  © Bodo Marks/dpa

Zwar hat heute mit Weiberfastnacht der Straßenkarneval im Rheinland begonnen.

Katja Burkard trägt ihre "Verkleidung" jedoch aus keinem lustigen Anlass. Die 54-Jährige hatte einen Skiunfall.

Dabei hat sich die Moderatorin die Schulter gebrochen und muss nun sechs Wochen lang eine Schutz-Bandage tragen.

Sie selbst ist aber wieder optimistisch, wie ihr Kommentar auf Instagram beweist: "Nach dem ersten Schock, bin ich schon wieder ok... Hätte auch schlimmer kommen können..." Die Fans wünschen Katja Burkard eine schnelle und gute Besserung ihres Gesundheitszustands.

Katja Burkard ist seit 1995 für den Fernsehsender RTL aktiv.

Sie ist seit 1998 die Lebensgefährtin des ehemaligen RTL-Chefredakteurs Hans Mahr. Das Paar hat zusammen zwei Kinder und lebt in Köln.

Titelfoto: Bodo Marks/dpa

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0