Überraschung bei Bauer sucht Frau: Bekommen Anna und Gerald ein Baby?

Gerald und Anna: Erst kam ein Pelikan. Kommt jetzt der Storch?
Gerald und Anna: Erst kam ein Pelikan. Kommt jetzt der Storch?  © Screenshot Facebook/Anna_hatsichentschieden

Köln - Große Überraschung bei Bauer sucht Frau! Nach den Trennungsgerüchten um Farmer Gerald (31) aus Namibia und seine Verlobte Anna (27, TAG24 berichtete) sorgt nun ein neuer Post für Spekulationen: Ist die hübsche Polin etwa schwanger?

Annas Pause von den sozialen Medien seit dem Valentinstag hat vor allem für eins gesorgt: Gerüchte! Schnell wurde gemunkelt, das beliebte Paar habe sich getrennt. Zum Glück dementierte der sexy Landwirt bald und entschuldigte sich für seinen zweideutigen Post vom 18. Februar bei Facebook: "Mir ging es nicht so gut letze Woche".

Heraus kam: Er hatte ein Magenvirus und ist auch schon wieder gesund. Anna zog sich aus "privaten Gründen" zurück.

Moment, private Gründe!? Jetzt liest sich Annas Statement vom 14. Februar schon gaaanz anders! Sie schreibt von Sachen, "die die persönliche, kleine Welt auf den Kopf stellen... In diesen Momenten merkt man, was wirklich wichtig ist und ändert die Prioritäten." Klingt nach einem süßen Geheimnis...

Das Paar, dass sich 2017 in der RTL-Kuppelshow kennengelernt und füreinander entschieden hat, erwartet möglicherweise ein Baby. Ist das etwa wahre Grund für die Heimlichtuerei in den vergangenen Tagen?

Viele Fans können Nachwuchs bei den Beiden kaum erwarten und fragen direkt nach: "Bekommt ihr ein Baby?" Bald läuten auch die Hochzeitsglocken bei dem Traumpaar - zuerst im Juli in Polen. Familienzuwachs wäre da die Krönung.

Titelfoto: Screenshot Facebook/Farmer Gerald/anna_hatsichents


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0