Mitten in ihren Haaren: Fieser Fund bei Sarah Lombardi!

Köln - Trotz vermeintlich gesunder Ernährung, täglichen Vitaminsäften und viel Wasser: Auch Sängerin Sarah Lombardi (26) wird älter. Ihre Visagistin hat dafür einen eindeutigen Beweis entdeckt - in ihren Haaren!

Sängerin Sarah Lombardi (26) hat ein graues Haar bei sich entdeckt.
Sängerin Sarah Lombardi (26) hat ein graues Haar bei sich entdeckt.  © DPA

Sarah Lombardis Haare sind von Natur aus dunkelbraun und kräftig strukturiert.

Doch in ihrer Instagram-Story zeigte sie am Dienstagmittag den Beweis fürs Älterwerden: Ein erstes graues Haar wuchs ihr auf dem Kopf. Damit wurde schnell kurzer Prozess gemacht, das helle Haar ausgerissen.

"Das ist richtig grau", blickte Sarah Lombardi leicht empört auf das fiese Ding.

Ihren Fans zeigte sie das graue Haar sogar direkt vor der Handy-Linse. So ging die Sängerin ganz offensiv mit ihrem ersten grauen Haar um und zeigte erneut, wie natürlich das Älterwerden ist.

Sie konnte offensichtlich drüber schmunzeln.

Wesentlich geschockter war die Kölner Sängerin zuletzt in einer ganz anderen Situation: Als ihr Auto nicht mehr auf dem Parkplatz stand, vermutete sie einen Diebstahl.

In dem Moment war sie wirklich geschockt und hatte logischerweise Angst um ihre Habseligkeiten. Zum Glück wurde die Situation bald aufgelöst: Ein Abschleppdienst hatte Sarah Lombardis Wagen vom Parkplatz geholt und die Polizei nicht informiert.

Nach etlichen Telefonaten erhielt sie ihr Auto zurück. Während die Sängerin in diesem Augenblick ernsthaft in Sorge war, kann sie über ihr erstes graues Haar wohl nur schmunzeln.

Mehr zum Thema Sarah Lombardi:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0