16-Jähriger bedroht Mitschüler mit Messer

Das Motiv des 16-Jährigen ist bislang noch komplett unklar. (Symbolbild)
Das Motiv des 16-Jährigen ist bislang noch komplett unklar. (Symbolbild)  © DPA

Köln - Ein 16-Jähriger hat am Montag in einer Kölner Schule Mitschüler mit einem Messer bedroht.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde nur der Täter selbst leicht verletzt. Alarmierte Polizisten konnten ihn fixieren, danach wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Nach vorläufigen Erkenntnissen bedrohte der Jugendliche die anderen Schüler während der Pause auf dem Schulhof.

Mehrere Kinder stünden wohl unter Schock, sagte ein Sprecher der Kölner Polizei.

Über die Motive war zunächst nichts bekannt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0