Schwere Lastwagen dürfen nicht mehr in die Kölner City

Köln – Lastwagen von mehr als 7,5 Tonnen Gewicht dürfen ab der zweiten Augusthälfte nicht mehr durch die Kölner Innenstadt fahren.

Bald dürfen schwere Lkws nicht mehr durch Köln.
Bald dürfen schwere Lkws nicht mehr durch Köln.  © dpa/Oliver Berg

Das Verbot gelte auch für Teile von Deutz und Mülheim, teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Damit werde eine Maßnahme des Luftreinhalteplans Köln aktiviert. Die Stadt erhofft sich davon eine deutliche Entlastung vom schweren Lkw-Verkehr.

Ausgenommen ist der Anlieferverkehr. Man dürfe also noch anliefern, aber nicht mehr durchfahren, sagte ein Stadtsprecher. Kontrollieren müsse das die Polizei.

Innerhalb der nächsten Wochen sollen an den entsprechenden Straßen Hinweisschilder aufgestellt werden. Die genauen Termine, zu denen das Verbot in Kraft tritt, werden noch bekannt gegeben.

In der markierten Zone ist eine Durchfahrt für Lastwagen verboten.
In der markierten Zone ist eine Durchfahrt für Lastwagen verboten.  © Stadt Köln

Titelfoto: dpa/Oliver Berg

Mehr zum Thema Köln Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0