Situation in Köln eskaliert: Mann rast nach Streit auf seine Gegner zu

Köln – Am Freitagnachmittag ist es in einem Restaurant auf der Aachener Straße zu einem heftigen Streit zwischen Männern gekommen.

Der Fahrer wurde festgenommen. (Symbolbild)
Der Fahrer wurde festgenommen. (Symbolbild)  © 123RF

Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage mitteilte, sollen sich mehrere Männer in einem Restaurant auf der Aachener Straße/Kirchweg getroffen haben. Zunächst verlief die Begegnung friedlich.

Doch aus noch ungeklärten Gründen entbrannte dann eine Auseinandersetzung und es kam anschließend zu einer Schlägerei, die sich auf die Straße vor dem Restaurant verlagerte.

Bei dem Streit wurde ein Mann verletzt. Er kam in ein Krankenhaus.

In der Folge dieser Auseinandersetzung stieg einer der Beteiligten in seinen Mercedes und fuhr auf seine Gegner los. Er landete aber mit seinem Auto in einer Hecke.

Der Täter konnte kurze Zeit später von der Polizei festgenommen werden. Diese hat sogar eine Mordkommission eingerichtet.

Der Mann fuhr absichtlich auf die anderen los. (Symbolbild)
Der Mann fuhr absichtlich auf die anderen los. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0