Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 1.943 Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 5.158 Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 11.343 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 2.263
2.235

So emotional entschuldigt sich Pietro Lombardi bei seinen Fans

Sänger stellt frühere Aussage klar

Grund für seine Aussage waren Beleidigungen während eines Konzerts.
Köln – Pietro Lombardi (25) erklärt seine Kritik während des Konzerts in Pirmasens und entschuldigt sich.
Pietro Lombardi (35) hatte seinen Fans einiges zu sagen.
Pietro Lombardi (35) hatte seinen Fans einiges zu sagen.

Was war beim Konzert in Pirmasens passiert und hatte den Wirbel ausgelöst?

In der Pause zwischen zwei Songs hatte sich der Sänger ans Publikum gerichtet mit den Worten: "Die Leute sagen draußen immer, Ausländer sind assi – ich schwöre, ich bin auch halb Deutscher, 90 Prozent assi sind wirklich die Deutschen. Unfassbar. Nicht die Ausländer."

Daraufhin hatten ihm einige Fans vorgeworfen, Deutsche beleidigt zu haben. In einer ersten Reaktion per Video relativierte Lombardi seine Aussage. Er habe nicht 90 Prozent der Deutschen gemeint, sondern 90 Prozent der Deutschen bei seinen Konzerten. Oha! Hält er also wirklich die Mehrzahl seiner Besucher für asozial?

Montagabend folgte dann ein längerer Instagram-Post. Lombardi erklärt und entschuldigt sich darin bei allen deutschen Fans, die sich zu unrecht angesprochen gefühlt hatten.

Er habe emotional reagiert. "Am Samstag beim Auftritt wurde ich mal wieder aufs übelste beleidigt...es wurde gegen mich und mein Sohn geschossen. Wenn mein Sohn beleidigt wird, dann verliere ich natürlich jede Kontrolle."

Lombardi präzisierte, dass 90 Prozent der Beleidungen auf seinen Konzerten von Deutschen kämen. Ihm sei es darum gegangen klar zu stellen, dass sich nicht nur Ausländer asozial benähmen.

Pietro schließt seinen Post mit einer Liebeserklärung: "Deutschland ich hab euch lieb, zumindest die lieben deutschen 😂❤.

Pietros Statement

Sind nun alle Missverständnisse um Pietro Lombardi ausgeräumt?
Sind nun alle Missverständnisse um Pietro Lombardi ausgeräumt?

Da der Post gegen 9 Uhr am Dienstag plötzlich gelöscht wurde, hier sein Statement im Wortlaut:

„Hey Leute,

ich wollte mich nochmals zu dem Vorfall am Wochenende äußern, da vieles falsch verstanden wurde:

Ich wurde durch Deutschland sucht den Superstar bekannt und natürlich weiß ich das ich viele deutsche Fans habe. An dieser Stelle möchte ich mich an all die Menschen da draußen entschuldigen die sich dadurch angesprochen fühlen. Ich habe mich nicht klar und deutlich ausgedrückt weil viele Emotionen im Spiel waren.. Wenn mein Kind beleidigt wird, dann kann es natürlich passieren das ich auch mal überreagiere und mich falsch Ausdrücke.. Dies ist am Samstag in Pirmasens passiert!

Die Aussage ist definitiv kein Angriff gegen Deutschland. Wer mich kennt weiß das meine Mutter deutsche ist und ich somit halb deutscher bin und in Deutschland aufgewachsen bin.Am Samstag beim Auftritt wurde ich mal wieder aufs übelste beleidigt. Ich möchte diese Wörter nicht nochmal aufgreifen. Es wurde gegen mich und mein Sohn geschossen. Wenn mein Sohn beleidigt wird, dann verliere ich natürlich jede Kontrolle. So war es jetzt am Samstag.. Die Aussage war darauf bezogen das 90% der Zuschauer auf meinen Clubshows die mich immer wieder beleidigen aus Deutschland stammen.Mit dieser Aussage wollte ich nur mal klarstellen das es nicht immer die Ausländer sind, die sich „asozial“ benehmen.

Viele Menschen da draußen bringen das Wort „Asozial“ oft mit Ausländern in Verbindung. Aber das kann ich so nicht bestätigen, zumindest nicht auf meinen Club Shows. An dieser Stelle hoffe ich das ihr das nicht böse aufgenommen habt denn kein Mensch ist perfekt und jeder macht mal Fehler. Deutschland ich hab euch lieb, zumindest die lieben deutschen 😂❤ PS. Als kleine Entschuldigung werde ich bei meiner nächsten Clubshow jeden Gast auf ein Glas Sekt einladen 😉😉“

Fotos: Instagram/_pietrolombardi_

Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 247 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 375
Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 3.663 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 138 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.423 Anzeige Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 162 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 356
Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 2.982 Mann prallt mit Auto gegen Baum und stirbt 235 Ironman-Weltmeister aus Hessen nur Dritter bei Saisonauftakt 68 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 9.425 Anzeige Der Dino lebt! Holtby schießt Hamburg gegen Freiburg zum Sieg 168 Kein Bock auf Reisen mehr! Stewardess lässt jetzt die Hüllen fallen 4.503 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 28.725 Anzeige Fallschirm-Schüler schlägt ungebremst auf Feld auf 443 Zeichen gegen Antisemitismus: Frankfurter sollen Kippa tragen 209 56-Jährige tötet erst Ehemann und auf der Flucht weiteres Opfer, dann passiert das 5.367 Nach Hüpfburg-Unfall: So geht es den Verletzten 539 Englisch-Abi zu schwer? Jetzt protestieren die Schüler! 4.064 Lebensgefährliche Verletzungen! Vater überrollt eigenen Sohn (8) 6.139 Frau schneidet ihrem Mann Penis und Hodensack ab 11.951 Im dritten Anlauf! 1. FC Magdeburg steigt in die 2. Bundesliga auf 1.639 Michel sei Dank! SCP macht Aufstieg in zweite Liga perfekt 917 Ist Nagelsmann ein Thema für den Tranerjob bei Arsenal? 359 35-Jährigem mit faustgroßem Gegenstand auf den Kopf geschlagen 151 Zuckersüße Löwen-Liebe: Zarina säugt ihre Jungen 1.695 Fed Cup: Die deutschen Damen stehen vorm Halbfinal-Aus 330 Update Über hundert Helfer suchen verzweifelt nach Mädchen (3): Ein alter Hund löst das Rätsel auf 29.795 Zweifel an Tempo 30 für Berlin: Verkehrsministerium schaltet sich ein 207 Einbürgerung verwehrt, weil Muslima keine Hand gibt 3.860 Überall Metallschrott: Autofahrer stecken in Gluthitze im Stau 5.345 Insolvente Paracelsus-Gruppe wird verkauft 2.624 'Toys R Us' wird verkauft: Was die Übernahme bedeutet 5.558 Drachenboote gekentert: Fünf Tote und mehrere Vermisste! 3.567 Zwei Verletzte! Auto gerät unter Lastwagen und wird komplett zerquetscht 3.250 Bauer sucht Frau: Farmer Gerald hat Hammer-Botschaft 60.876 Als ein Autofahrer sieht, was im Ford neben ihm läuft, dreht er sofort ein Video 33.038 Mann hilft Kindern an der Supermarkt-Kasse, jetzt sucht Kaufland nach ihm 26.219 "Grenzwertig": Heftige Kritik an Let's-Dance-Juror Llambi 11.628 Schwer verletzt! Motorradfahrer kracht in Auto und Anhänger 4.892 Tragischer Hitzetod! Drei Hunde verenden qualvoll 16.188 Zoobesucher töten Känguru durch Steinwürfe: Ärztin äußert schrecklichen Verdacht 15.577 Cottbus-OB Kelch appelliert an Bürger: "Ich erwarte von allen Abkehr von Hass und Gewalt" 461 Worauf wartet Ihr? Hier haben die ersten Freibäder schon offen 97 Mob stürzt sich auf Somalier: Angreifer sollen "Sieg Heil" gebrüllt haben 4.166 Drama nach Abkühlung im Rhein: Mann wird seit Mittwoch vermisst 1.059 Vertragsbruch? Habeck nimmt Merkel und Scholz ins Visier 125 Vater "schenkt" Freunden seine Tochter und vergewaltigt sie zusammen mit ihnen 18 Stunden 82.771 Nach Explosion von Boeing-Triebwerk: Kann das auch bei der Lufthansa passieren? 1.832 So rührend verabschiedet sich Aviciis Ex-Freundin 22.696 Abstiegsduell gegen Freiburg: Seeler hakt HSV-Rettung schon vorher ab 88