Dieser Hund sollte sterben, weil Frauchen umziehen wollte

Köln – Das Tierheim in Köln-Dellbrück sucht einen neuen Besitzer für Pötyi (6). Der Dalmatiner wurde zuvor in Ungarn vor dem Tod gerettet.

Dalmatiner Pötyi (6) stammt aus Ungarn und sucht ein neues Zuhause.
Dalmatiner Pötyi (6) stammt aus Ungarn und sucht ein neues Zuhause.  © Bildmontage Instagram/Tierheim Köln-Dellbrück

Pötyi verbrachte seine ersten sechs Lebensjahre bei Pecs in Ungarn. Doch dann sollte sein Leben plötzlich einfach so vorbei sein.

Der Dalmatiner lebte bei einer älteren Dame und diese verkaufte ihr Haus, um danach ins Ausland zu ziehen. Der Hund sollte allerdings nicht mit, sondern eingeschläfert werden!

Zum Glück erfuhr eine Tierschützerin von dem Plan und rettete den Hund. Pötyi landete in einem Tierheim.

Von dort aus ging es dann in der vergangenen Woche zusammen mit 20 weiteren Hunden ins Partnertierheim nach Köln-Dellbrück.

Der Dalmatiner muss sich noch an seine Heimat gewöhnen, soll aber schon bald einen neuen Besitzer finden, der ihn nicht wieder im Stich lässt.

Das Tierheim ist sicher: "Mit dem richtigen Einfühlungsvermögen und ganz viel Liebe wird er bestimmt in Kürze zum Kuscheldalmatiner werden".

Das Tierheim Köln-Dellbrück

Bereits seit mehr als 50 Jahren gibt es das Tierheim im Kölner Stadtteil Dellbrück. Um die 23 Mitarbeiter kümmern sich um die Versorgung und Vermittlung von Haustieren. Pro Jahr werden laut Tierheim etwa 2000 Tiere vermittelt. Als privater Verein finanziert sich das Tierheim nach eigenen Angaben durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und Erbschaften.

Wer ein Tier übernehmen möchte, muss einige Dinge beachten. Neben einem persönlichen Gespräch gibt es beispielsweise bei Hunden auch einen Probespaziergang sowie einen Kontrollbesuch.

Je nach Tier fällt eine unterschiedlich hohe Schutzgebühr an, mit der die Kosten für die Unterbringung und die tierärztliche Untersuchung zum Teil gedeckt werden.

Titelfoto: Bildmontage Instagram/Tierheim Köln-Dellbrück

Mehr zum Thema Köln Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0