Diese Orte locken am Sonntag mit kölscher Musik in die Domstadt

Gamescom City Festival

Köln – Im Rahmen der Gamescom 2019 gibt es am Sonntag weitere Events in der Kölner Innenstadt. Auf dem Neumarkt gibt es die "Toggo-Tour" mit einem umfangreichen Kinderprogramm. Ein paar Hundert Meter weiter gibt es auf dem Rudolfplatz was auf die Ohren. Hier treten am Nachmittag unter anderem Brings, Kasalla und Miljö auf.

  • Was: City-Festival
  • Wann: 11 bis 18 Uhr (Neumarkt), gamescom city festival ab 16 Uhr
  • Wo: Kölner Innenstadt
  • Eintritt: kostenfrei
© privat

Weinfest am Rheinauhafen

Köln – Weinliebhaber kommen an diesem Samstag auf ihre Kosten! Auf dem Weinfest am Rheinauhafen kann man im stillvollen Ambiente einen leckeren Rebsaft genießen und sich über die verschiedenen Sorten beraten lassen. Ob rot, weiß oder rosé – da ist für jeden etwas dabei.

  • Was: Weinfest
  • Wann: 14 bis 20 uhr
  • Wo: Rheinauhafen
  • Eintritt: frei
© 123RF/urfl

Eat. Play. Love

Köln – An diesem Sonntag endet am Fühlinger See das Livestyle-Festival "Eat. Play. Love". Die Besucher bekommen dort die Top-20 der Wakeboardfahrer im Rahmen eines World Cups und der Deutschen Meisterschaft zu sehen. Neben dem sportlichen Highlight bietet das Event eine Vielzahl von Streetfood-Ständen und auch jede Menge Partytunes diverser Künstler.

  • Was: Sport-Festival
  • Wann: 10 bis 23 Uhr
  • Wo: Fühlinger See, Oranjehofstraße 105, 50769 Köln
  • Eintritt: bis 17 Uhr: 5 Euro, danach 8 Euro (Kinder bis 12 Jahren umsonst)
© Julian Stratenschulte/dpa

Höhner Classic

Köln – Die Kölner Kultband Höhner gibt sich am Sonntag die Ehre in der Kölner Philharmonie. Dort werden die größten Hits der Musiker von 80 Musikern der Jungen Sinfonie Köln klassisch begleitet. Hier können bekannte Stücke ganz neu kennengelernt werden. Auch Klassik-Liebhaber sollen auf ihre Kosten kommen.

  • Was: Musik-Konzert
  • Wann: 20 Uhr
  • Wo: Philharmonie Köln, Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
  • Eintritt: Tickets ab 49,50 Euro
© Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Loss mer singe Sommerfest

Köln – Kölsche Musik gibt es am Sonntag auch auf der Pferderennbahn in Weidenpesch. Dort locken beim "Loss mer singe Sommerfest" Bands wie Kasalla, Milljö oder Lupo. Dazu verspricht der Veranstalter ein buntes Kinderprogramm und eine reichliche Auswahl an Speisen und Getränken.

  • Was: Open-Air-Konzert
  • Wann: 10 bis 19 Uhr
  • Wo: Galopprennbahn Weidenpesch, Scheibenstrasse 40, 50737 Köln
  • Eintritt: Tickets für 17,90 Euro (Kinder 6,90 Euro)
© Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Köln Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0