Promi-BB: Wird Erotikmodel Ginger Costello-Wollersheim auch im TV blankziehen?

Düsseldorf – Jetzt ist es raus! Ginger Costello-Wollersheim (33), Ehefrau von Ex-Rotlichtkönig Bert Wollersheim (68), zieht ins "Promi Big Brother"-Haus ein.

Ginger Costello-Wollersheim (33) freut sich auf die Zeit im TV-Knast.
Ginger Costello-Wollersheim (33) freut sich auf die Zeit im TV-Knast.  © © SAT.1/Marc Rehbeck

Kurz vor dem Staffelstart hat der Sender SAT.1 ihren Einzug bekannt gegeben.

Da muss ihr Ehemann wohl 14 Tage ohne sie auskommen.

Ginger, bürgerlich Yvonne Schaufler, ist seit Herbst 2018 mit dem Ex-Puffbesitzer Bert Wollersheim verheiratet.

Sie selbst bezeichnet sich als großen "Promi Big Brother"-Fan. Dementsprechend freut sich die 33-Jährige jetzt auf das Abenteuer und ist auch auf Auseinandersetzungen im TV-Container bestens vorbereitet.

Wenn zu Hause Streit aufkommt, zeigt das Ex-Webcam-Girl ihrem Liebsten einfach ihre Brüste. "Dann ist er ganz schnell ruhig und entspannt", so die Blondine im SAT.1-Interview.

Bei "Promi Big Brother" wird sie das aber nicht bringen. "Ich kann bei Streitereien natürlich nicht jedem meine Brüste zeigen. Die gehören nur meinem Mann, genau wie auch der restliche Körper", erklärt Ginger weiter.

Die siebte Staffel von "Promi Big Brother" startet am Freitag, 9. August um 20.15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn.

Die Ex-Webcam-Girl zeigt gerne Haut, aber nicht zu viel.
Die Ex-Webcam-Girl zeigt gerne Haut, aber nicht zu viel.  © © SAT.1/Marc Rehbeck

Titelfoto: © SAT.1/Marc Rehbeck

Mehr zum Thema Promi Big Brother:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0