Verletzung nach Derby-Sieg: FC-Spieler Marcel Risse fällt aus

Köln – Bittere Diagnose nach dem Derby-Sieg: Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss vorerst auf Mittelfeldspieler Marcel Risse (29) verzichten.

Marcel Risse (29) wird dem 1. FC Köln vorerst nicht zur Verfügung stehen.
Marcel Risse (29) wird dem 1. FC Köln vorerst nicht zur Verfügung stehen.  © Marius Becker/dpa

Wie der Club am Sonntag mitteilte, hat sich der 29-Jährige im Spiel gegen Bayer Leverkusen am Samstag eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Das ergab eine MRT-Untersuchung.

Dabei war der Spieler an beiden Tore gegen Bayer Leverkusen beteiligt, musste aber vorzeitig runter.

Marcel Risse, der beim 2:0-Sieg gegen Bayer erst in der 55. Minute eingewechselt wurde, musste in der 87. Minute schon wieder ausgewechselt werden.

Titelfoto: Marius Becker/dpa

Mehr zum Thema 1. FC Köln:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0