Vor Carolin Kebekus' Show "PussyTerror TV" ist keiner sicher!

Köln – An diesem Donnerstag wird Carolin Kebekus wieder nachlegen. Die vierte Folge von 'PussyTerror TV' (22.45 Uhr, ARD) verspricht wieder bissige Pointen, gekonnte Parodien und unterhaltsame Gäste.

Derzeit läuft "PussyTerror TV" mit Carolin Kebekus (38) wöchentlich in der ARD.
Derzeit läuft "PussyTerror TV" mit Carolin Kebekus (38) wöchentlich in der ARD.  © WDR/Axl Klein

Am Donnerstagabend erwartet die Zuschauer einen Wochenrückblick der besonderen Art. Die Kölnerin Carolin Kebekus nimmt die Ereignisse mit dem Team "PussyTerror" unter die Lupe.

Neben den aktuellen Themen dürfen sich die Fans sicher auch wieder auf neue Folgen der Parodien mit "Mario Grossreus" oder den Influencerinnen Rebecca und Larissa freuen.

Zahmer geht die Gastgeberin mit ihren Studiogästen um. Mit Sänger Johannes Oerding wird Kebekus ein Duett der besonderen Art aufführen. Für eine Prise Comedy-Abwechslung soll dieses Mal der bekennende Lehrersohn Bastian Bielendorfer (34) sorgen.

Unterwegs war Carolin Kebekus auch wieder. Mit Axel Stein, dem "besten Wuppertaler Motorsportler der Welt" fuhr sie auf dem Hockenheimring.

"Carolin Kebekus: PussyTerror TV" wird immer donnerstags um 22.45 Uhr bei ARD ausgestrahlt. Die Wiederholung läuft freitags um 20.15 bei ONE. Die ganzen Folgen gibt es außerdem in der ARD-Mediathek und auf myspass.de .

Titelfoto: WDR/Axl Klein


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0